arktis.de liefert iSkin revo iPhone Hülle aus

Rosendahl, (PresseBox) - Heute beginnt der münsterländische Versender für iPod und iPhone Zubehör arktis.de mit der Auslieferung der ersten iPhone Hüllen, schon 10 Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart des iPhones am 9. November durch T-Mobile.

"iSkin revo ist unserer Meinung nach derzeit beste Möglichkeit das iPhone zu schützen und optimal zu bedienen", so Rainer Wolf, Geschäftsführer von arktis.de.

arktis.de ist der offizielle Distributor von allen iSkin Produkten.

iSkin hat sich speziallisiert auf hochwertige Hüllen und Taschen für das iPhone und alle iPhone Modelle.

iSkin revo Features:
- antibakterielle Display-Schutzfolie
- rutschfeste Rückseite
- Rundumschutz des iPhones
- abnehmbarer Sichtschutz
- Extra Dock-Schutz
- voll in der Hülle bedienbar (inkl. Kamera!)
- freier Zugang zu allen Ports
- lieferbar in 6 verschiedenen Farben (Schwarz, Rot, Pink, Hellblau, Blau oder Gelb)

Der empf. VK beträgt EUR 39,90

Info- und Bestellseite bei arktis.de:

http://www.arktis.de/produkte/iSkin-revo-fuer-iPhone_23670_detail.html

Ausführliche Produktinfos:

Die revolutionäre Hülle für das revolutionäre iPhone. iSkin revo ist der perfekte, funktionelle Schutz für das Apple Edel-Handy.

Vollständig das iPhone umgebende schlaggeschütze Hülle, inkl.antibakterieller Display-Folie, rutschfester Rückseite und integriertem Sichtschutz. Freier Zugang zu allen Ports. Voll in der Hülle bedienbar. Perfekt gegen Stöße, Kratzer und Schmutz.

"Das iSkin revo" ist für mich die beste iPhone Hülle, die es derzeit zu kaufen gibt, so Rainer Wolf, Geschäftsführer von arktis.de.

Man darf gar nicht daran denken, was so einem iPhone in Hosen-, Jacken- oder Handtasche alles passieren kann, Kratzer im Display, Verschmutzung, bakterielle Infektion. Für die Telefondesinfizierer unter den iPhone-Nutzern stellt iSkin nun mit dem Revo Case eine Lösung vor, die das Telefon nicht nur vor Beschädigung schützt, sondern auch sauber hält.

Eine antibakterielle Folie haftet auf dem Display des iPhones und weist die Invasion von Mikroben ab, ohne dabei die Bedienbarkeit des Touchscreens einzuschränken. Die Folie verringert zudem den Einblickwinkel und hilft so, Neugierigen den Blick auf das Display zu verwehren. Wenn das iPhone nicht in Betrieb ist, klappt der aus Polycarbonat bestehende Visor auf das Display, um es vor Kratzern zu bewahren.

Weitere iSkin Produkte und noch über 100 weitere iPhone und über 1000 iPod Produkte finden Sie direkt auf arktis.de.

Arktis Software GmbH

Die Arktis Software GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Rosendahl ist auf den europaweiten Vertrieb von Software, Computerspielen und -zubehör spezialisiert. Neben Macintosh-Anwendungen mit Fokus auf Grafiksoftware und -tools bietet das Unternehmen auch eine breite Auswahl unterschiedlicher PC-Software an. Außerdem gehört die Arktis Software GmbH zu den führenden Anbietern von Apple iPod Produkten. Mit arktis.de stehen ein umfangreicher Online-Shop mit kurzen Lieferzeiten sowie ein Download-Portal zur Verfügung. In der virtuellen Welt von Second Life ist Arktis mit einer eigenen Welt, dem Apfelland präsentent, welches DER Treffpunkt für deutschsprachige Second Life User ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer-Electronics":

Die Digitalwirtschaft boomt in Deutschland

Die Di­gi­tal­wirt­schaft schafft im­mer mehr Ar­beits­plät­ze in Deut­sch­land. Im ver­gan­ge­nen Jahr ha­be man 45 000 zu­sätz­li­che Jobs in der IT und Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che ver­zeich­net, sagt Achim Berg, Prä­si­dent des Di­gi­tal­ver­bands Bit­kom. Das sei der his­to­risch stärks­te Be­schäf­ti­gungs­zu­wachs inn­er­halb ei­nes Jah­res. Auch für das lau­fen­de Jahr sieht der Ver­band opti­mis­tisch in die Zu­kunft: 2018 wür­den 42.000 neue Ar­beits­plät­ze ge­schaf­fen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.