Aquarium gibt es jetzt auch für DVD-Player und TV !!! Frisches Wasser für Nemo

Arktis GmbH hält Beliebtheitswelle um Aquarium-Bildschirmschoner mit neuer Version für DVD-Player und TV in Schwung

(PresseBox) ( Rosendahl, )
Popularität ihres Verkaufsschlagers Serene Screen Aquarium 2.0 Deluxe und Kino-Hit „Findet Nemo“ überzeugten Arktis, den Aquarium-Bildschirmschoner nun auch als DVD-Filmversion zu vertreiben. Um in der weihnachtlichen Titel-Flut nicht unterzugehen, fließt der Screensaver erst ab dem 5. Januar in deutsche TV-Röhren.

Harmonie von Natur und Technik Technisch brillante Dreidimensionalität und liebevolle Gestaltung verleihen dem abgebildeten Salzwasser-Aquarium das authentische Erscheinungsbild eines echten gläsernen Fischreichs. Entsprechend der PC- und Mac-Version gleiten auch hier 26 Fischarten vom Clownfisch bis zum Fahnenbarsch durch beruhigende Wogen; Seestern und blubbernde Wassersäule vertiefen die Muße. „Bei Geschäftsmeetings spendet das sanft glucksende Aquarium Ruhe und fördet die Konzentration“, unterstreicht Geschäftsführer Rainer Wolf den vielseitigen Nutzen dieses Titels. Und wer zu Hause einen guten Film vermisst oder zu sanfter Chill-Musik die passende visuelle Untermalung sucht, greift zur Fernbedienung und lässt sich sachte berieseln.

Weitere Informationen unter http://www.arktis-store.de/detail_polarshop.php4?artikel=4186&partnerid=&ck_user=&ck_pw=

Erhältlich über arktis.de, den Buchhandel und Retailmarkt / EAN-Code 4041258013066 / Verfügbar ab 5.1.2004 / UvP: 19,99 €
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.