AdTiger zündet nächste Stufe des Videoadvertisings in Europa

FlexiClip gibt Usern die Kontrolle über den Bildschirm und Kunden über ihre Kosten zurück

Berlin, (PresseBox) - Der unabhängige Online-Vermarkter AdTiger hebt mit seiner FlexiClip-Technologie das Videoadvertising europaweit auf eine neue Evolutionsstufe. Auf Flash-Basis werden Videos oder TV-Spots in IAB-Standardbanner eingefügt und bei User-Aufruf maximal Bildschirm-füllend dargestellt. Dabei gibt FlexiClip dem User die Kontrolle über seinen Bildschirm zurück, ermöglicht vielfältige Interaktionsformen sowie vollständige Kostentransparenz für den Werbekunden. Die produzierten Video- und Ton-Daten müssen für den Einsatz mit FlexiClip nicht zusätzlich bearbeitet werden. Auf der Testseite http://adtiger.de/flexiclip sind verschiedene Formate im Einsatz sichtbar. Durch Multichannel-Einsatz sowie die effiziente Zusatzverwertung von TV-Spots erreichen Werbende mit FlexiClip sowohl neue als auch von TV zum Internet abwandernde Zielgruppen.

Schreck lass nach! Der User erhält die Kontrolle zurück

Ruckartig bis fragmentarisch öffnende Werbefenster und plötzliche, lautstarke Soundeinspielungen gehören der Vergangenheit an. Der User soll sich nicht mehr erschrecken oder ärgern, weil etwas passiert, was er nicht bewusst initiiert hat. Die in IAB-Werbebanner integrierten Bewegtbilder bei FlexiClip werden bereits beim Seitenaufruf einmalig in den Flash Player hochgeladen und sind danach als Loop in IAB-Standardbannern zu sehen. Die Kompatibilität mit IAB-Standardbannern ohne zusätzliche Anpassungen und die problemlose Integration in jedes denkbare Seitendesign bedeuten allein technisch für FlexiClip eine enorme Reichweite im Web. Nach erfolgter User-Interaktion (Mouseover) präsentiert FlexiClip die Werbebotschaft in maximal bildschirmfüllender Größe. Das Surferlebnis des Users wird dabei nicht beeinträchtigt, da er stets die Kontrolle über das Geschehen auf dem Display behält. FlexiClip ermöglicht vielfältige audiovisuelle Anpassungen, empfiehlt aber speziell hinsichtlich des Soundverhaltens Varianten, die dem User die Kontrolle überlassen.

Vielfältige Ausgabeformate inkl. Push-Variante

FlexiClip legt großen Wert auf das verzögerungsfreie, fließende Öffnen des Videofensters. Dem Werbekunden stehen verschiedene Ausgabeformate zur Auswahl, die allesamt an IAB-Standardwerbemittel angelehnt sind. Im IAB-Standardbanner beginnt der Spot in einem Ausschnitt-Fenster bereits ohne Zutun des Users zu laufen. Auf Wunsch kann auch ein vollständiges Vorschaufenster integriert werden. Das FlexiClip Leaderboard (IAB-Standardformat) ist auch in verschiedenen Push-Varianten umsetzbar. Diese legen sich nicht über den Site-Content, sondern schieben ihn - nachvollziehbar und umkehrbar nach unten. Auch hier gilt: Der User hat stets alles unter Kontrolle!

Transparentes Pricing und viel Zukunft

Obwohl der Spot nach dem Ladeprozess während der gesamten Aufenthaltsdauer zu sehen ist, gilt nicht die einzelne Wiederholung als Ad Impression und somit Abrechnungsgrundlage, sondern der einmalige Ladeprozess - sofern der Loop nicht durch Site-Wechsel unterbrochen wird. Zusätzlich ist FlexiClip für Werbekunden dahingehend attraktiv, dass ein einfaches Pricing-Modell unabhängig vom gewählten Format stets alle Kosten inklusive Codierung, Auslieferung, Streaming, Reporting etc beinhaltet.

Im Rahmen der fortlaufenden Entwicklungsprozesse von FlexiClip stehen bereits weitere Sonderformate kurz vor der Marktreife. Dazu gehören auch Features mit viralen Effekten wie etwa die Integration einer "Tell a Friend-Funktion" und die Anbindung an Social Media. Die abschließende Entwicklung eines dahingehend lückenlosen Trackings datiert man bei AdTiger vorsichtig optimistisch auf die zweite Jahreshälfte 2013. Neue Performance-Ansätze werden zukünftig noch transparentere Kostenmodelle ermöglichen mit dem Ziel, dem Werbekunden nur die tatsächlichen User-Interaktionen in Rechnung zu stellen.

arejo GmbH

AdTiger ist ein etablierter unabhängiger Online-Vermarkter mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Spanien, Polen und der Türkei. AdTiger steht für die maßgeschneiderte Realisierung von Performance- und Brandingkampagnen. Die monatliche Reichweite der rund 800 von uns vermarkteten Webseiten liegt bei fünf Milliarden Page Impressions - mit steigender Tendenz.

AdTiger legt großen Wert auf die persönliche Betreuung von Publishern und Werbetreibenden sowie ein breit gefächertes Portfolio von hoher Qualität. Neben 24 Themenchannels vermarkten wir exklusive Sites ebenso wie hochwertige Verticals. AdTiger ist Lizenznehmer der AGOF. Als zertifiziertes Ad Network der Initiative IASH.EU des Bundesverbandes für Digitale Wirtschaft (BVDW) garantieren wir unseren Kunden das Höchstmaß an Transparenz und Sicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.