PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 14530 (Arcor Online GmbH)
  • Arcor Online GmbH
  • Stresemannallee 30
  • 60596 Frankfurt
  • http://www.arcor.de

Arcor steigt zu 100 Prozent bei City Carrier ISIS ein

25,1-prozentigen Anteil von Mitgesellschaftern erworben

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die Arcor AG & Co. KG erhöht ihre 74,9-prozentige Beteiligung am City Carrier ISIS auf 100 Prozent. Den zusätzlichen 25,1-prozentigen Anteil hat das Frankfurter Unternehmen von den Stadtwerken Düsseldorf und Neuss erworben, die bisher mit 22,5 bzw. 2,6 Prozent an ISIS beteiligt waren. Die Transaktion gilt mit Wirkung zum 31. Dezember 2003. Mit der Übernahme von ISIS baut Arcor die Wettbewerbsposition im Großraum Rhein-Ruhr weiter aus.

ISIS erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr (01.04.2002 bis 31.03.2003) mit rund 300 Mitarbeitern einen Umsatz von 83 Mio. Euro. Seit der Gründung im Jahr 1994 konnte sich das Unternehmen im Ballungsraum Rhein-Ruhr erfolgreich als einer der führenden regionalen Telekommunikationsanbieter positionieren.

Die Produktpalette von ISIS reicht vom Telefon- und Internetanschluss über Videokonferenzen, die Vermietung des eigenen Netzes bis zur Installation und dem Management von Unternehmensnetzwerken.

ISIS hat sich besonders auf Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor spezialisiert. Zwölf Kommunen aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf sind komplett zu dem City Carrier gewechselt. Landesbehörden im gesamten Regierungsbezirk hat ISIS an sein Glasfasernetz angeschlossen, ebenso hunderte Schulen, Polizeidienststellen und weitere öffentliche Einrichtungen.

Auch der Gesundheitsbereich steht im Fokus von ISIS. Alle Krankenhäuser Düsseldorfs und die Mehrzahl in der Region sind Kunde bei dem Regional-Anbieter. Sparkassen und Banken, Kulturhäuser und Vereine vertrauen ebenso auf die Dienste und den Service von ISIS.

Arcor hatte sich Ende 1999 mit 64,9 Prozent an dem Stadtnetzbetreiber beteiligt und diesen Anteil am 31. Dezember 2001 auf 74,9 Prozent aufgestockt.