Infonetics DDoS-Report: Arbor Networks baut Marktführung von DDoS- Lösungen für Carrier, Enterprise und Mobilfunk aus

Weltweiter Infonetics-Report für DDoS-Sicherheit und -Marktentwicklung / Erhöhung der DDoS-Gefahr und Zunahme des Marktes um 29 Prozent in 2012 / Arbor Networks mit 56 Prozent Marktanteil weltweiter Marktführer für DDoS-Sicherheitsprodukte

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Arbor Networks, einer der weltweit führenden Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider zur Abwehr von DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffen, baut seine weltweite Marktführung für DDoS-Präventions-Lösungen aus.

Der aktuelle DDoS-Präventionsbericht des nordamerikanischen Institutes Infonetics Research bestätigt die Marktführerschaft von Arbor Networks und verzeichnet eine Zunahme der Marktdominanz weltweit auf 56 Prozent. Dabei führt Arbor Networks den Markt in allen Bereichen an, sowohl für Carrier und Geschäftskunden als auch für Mobilfunkanbieter.

Infonetics Research gibt in den USA regelmäßig weltweite Berichte zur DDoS-Entwicklung sowie Marktstudien und Prognosen zu vielen anderen technischen Themen heraus, darunter den zweimal im Jahr erscheinenden "DDoS Prevention Appliances Biannual Worldwide and Regional Market Share and Forecasts Report". Dieser aktuelle Bericht zur DDoS-Prävention, Marktanalyse und -entwicklung attestiert Arbor Networks nicht nur den Ausbau seiner Marktführerschaft und ein Wachstum des DDoS-Marktes um 29 Prozent im letzten Jahr, sondern sagt dem gesamten DDoS-Markt bis 2016 jährlich ein zweistelliges Wachstum voraus. Dabei spielen die drastischen Zunahmen der Angriffe auf mobile Netze vor allem aufgrund der aktuellen Umstellung vieler Mobilfunknetze der dritten Generation (3G) auf "Next Generation Mobile Networks" der vierten Generation (4G) eine große Rolle. Einen weiteren Grund für die Zunahme von DDoS-Angriffen sehen die Analysten in der steigenden Anzahl von Rechenzentren.

"DDoS-Angriffe werden nicht zuletzt durch die rasanten mobilen Entwicklungen zu einer wachsenden Gefahr für alle Unternehmen", warnt Michael Tullius, Territory Manager DACH bei Arbor Networks. "Wir versuchen, dieser Entwicklung durch den Ausbau und die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte, zum Beispiel die Einführung von Lösungen für Geschäftskunden jeder Größe, Rechnung zu tragen. Und natürlich freuen wir uns mit unserem Angebot und unserer intensiven Forschung laut dem aktuellen Infonetics-Bericht weiter auf dem richtigen Weg zu sein."

Weitere Informationen zu Arbor Networks finden Sie unter www.arbornetworks.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.