PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231060 (Arbeitskreis IKOM)
  • Arbeitskreis IKOM
  • Boltzmannstrasse 15
  • 85747 Garching b. München
  • https://www.ikom.tum.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 289-15051

3. IKOM Bau - Das Karriereforum für Architekten, Bau-, Unwelt- und Vermessungsingenieure öffnet seine Pforten

(PresseBox) (Garching b. München, ) Mit einem erneuten Ausstellerrekord von 45 Unternehmen setzt die IKOM Bau am 21.01.2009 ihren Erfolg der Vorjahre fort und präsentiert sich als etabliertes Karriereforum für Studenten und Absolventen des Vermessungs-, Bau- und Umweltingenieurwesens sowie der Architektur.

Das IKOM-Team lädt Sie herzlich zur IKOM Bau am 21.01.2009 im Audimax Foyer auf dem Stammgelände der Technischen Universität München in der Münchner Innenstadt ein. Als Pressevertreter möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, mit den Studenten, Firmenvertretern und den ehrenamtlichen Mitarbeitern der IKOM ins Gespräch zu kommen. Über eine vorherige Anmeldung an presse@ikom.tum.de würden wir uns sehr freuen.

In diesem Jahr werden wir zur IKOM Bau 45 Unternehmen begrüßen dürfen und damit trotz konjunkturell schwieriger Lage einen neuen Ausstellerrekord aufstellen. Vom Architekturbüro über öffentliche Arbeitgeber bis hin zu den global tätigen Konzernen des Baugewerbes werden alle Größen und Ausrichtungen der Branche vertreten sein.

Dank der professionellen Organisation des Karriereforums erfreut sich die IKOM Bau seit ihrer Gründung im Jahre 2007 stetig steigender Beliebtheit und präsentiert sich als etablierte Plattform zum Knüpfen persönlicher Kontakte zwischen Studenten, Absolventen und Unternehmen der Bau- und Umweltbranche.

Die IKOM ist mit ihren drei Karriereforen, IKOM Bau, IKOM Life Science und IKOM, an denen insgesamt über 260 Unternehmen teilnehmen, in Deutschland ein bedeutender Partner für den Berufseinstieg junger Akademiker. Darüber hinaus bietet die IKOM für Studierende eine Vielzahl von Workshops, Vorträgen und Exkursionen an. Das Team der IKOM besteht ausschließlich aus Studierenden der TU München, die sich in ehrenamtlicher Arbeit engagieren.

Weitere Informationen zur IKOM Bau und der IKOM unter: www.ikom.tum.de