PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 87433 (Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW))
  • Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW)
  • Eupener Str. 74
  • 50933 Köln
  • http://www.asew.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Zinzgraf
  • +49(0)221 931819 – 12

Kunden wünschen sich Stadtwerke patent, prompt, professionell

Zufriedenheit der Kunden mit Stadtwerken hängt sehr vom Unternehmen ab

(PresseBox) (Köln, ) Es gibt sie, die zufriedenen Stadtwerke-Kunden. Auffällig ist dabei, dass die Zufriedenheit der deutschen Privatkunden mit ihrem Stadtwerk vor Ort sehr stark von Unternehmen zu Unternehmen variiert. Während einige Stadtwerke offenbar wissen, was ihre Kunden wünschen, gibt es bei anderen noch Nachholbedarf. Die erhebliche Streuung innerhalb der Regionen (zwischen 73 und 67 von insgesamt 100 zu erreichenden Punkten) ist eines der interessanten Ergebnisse, die das ASEW-Erfolgsbarometer Privatkunden 2006 hervorgebracht hat.

Zum achten Mal in Folge führte die imug GmbH, Hannover, die Umfrage durch. Beauftragt hatten sie 13 deutsche Stadtwerke, allesamt Mitglieder der Arbeits­ge­mein­­schaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) im Verband kommunaler Unter­nehmen (VKU). Befragt wurden 4.500 Privatkunden. Erstmals gibt es in diesem Jahr auch einen grenzüberschreitenden Vergleich: Da auch mit dem Swisspower-Verbund eine Schwesterbefragung in der deutschsprachigen Schweiz stattfand, wurde deutlich: Die Schweizer Kunden sind mit den Leistungen der örtlichen Stadt- und Gemeinde-werke deutlich zufriedener als die Kunden in Deutschland, dennoch ist die Loyalität der Schweizer nicht größer als die der Deutschen.

Hatten sich 2005 viele Privatkunden noch eine schnellere Beantwortung von Anfragen durch das Stadtwerk gewünscht, konnten die deutschen Stadtwerke ihre Leistungen in diesem Bereich steigern – mit dem Ergebnis einer höheren Kundenzufriedenheit. Patent, prompt und professionell: Auf diese Formel ließe sich bringen, was Kunden wünschen. „Versorgen die Stadtwerke die Kunden nicht mit harten Fakten, nutzen auch die so genannten Soft Skills nichts“, entnimmt Vera Litzka, Geschäfts-führerin der ASEW, dem Erfolgsbarometer Privatkunden 2006.

Auskunft gaben Privatkunden aus ganz Deutschland. Auf der Grundlage eines standardisierten Fragenkatalogs äußerten Stadtwerke-Kunden ihre Meinungen zu der Qualität der Kundenkontakte, der Zufriedenheit mit Leistungen und Prozessen in den Stadtwerken sowie dem Preis-Leistungs-Verhält­nis. Zudem liefert die Umfrage Erkenntnisse zu der Beurteilung des Images, der Kunden­loyalität und der Kundenberatung.

Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im VKU (ASEW)

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) ist ein Fachverband kommunaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen. Ziel der ASEW ist die Förderung rationeller, sparsamer und umweltschonender Energie- und Wasserverwendung. Mehr Tipps rund um Energie und Trinkwasser erhalten Sie bei den Mitgliedsunternehmen der ASEW. Sie finden sie unter www.asew.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.