PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582493 (ALM GbR)
  • ALM GbR
  • Friedrichstraße 60
  • 10117 Berlin
  • http://www.die-medienanstalten.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Widlok
  • +49 (30) 2064690-22

Zulassung für "katholisch.de"

(PresseBox) (Berlin, ) Für die Veranstaltung und bundesweite Verbreitung des Fernsehspartenprogramms "katholisch.de" soll die "apg Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH" mit Sitz in Bonn eine Zulassung für die Dauer von vier Jahren erhalten. Dies beschloss die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) in ihrer Sitzung am 19. März 2013 in Berlin. Das Programm soll ausschließlich über das Internet verbreitet werden. Die medienkonzentrationsrechtliche Prüfung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) steht noch aus.

Über die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK)

Die ZAK ist abschließend zuständig für die Zulassung und Kontrolle bundesweiter Rundfunkveranstalter. Darüber hinaus werden Fragen der Plattformregulierung sowie der Entwicklung des Digitalen Rundfunks bearbeitet. Die Aufgaben im Einzelnen hat der Gesetzgeber in § 36 Abs. 2 RStV vorgeschrieben. Mitglieder der ZAK sind die gesetzlichen Vertreter (Direktorinnen und Direktoren, Präsidenten) der 14 Landesmedienanstalten.

Vorsitz: Dr. Jürgen Brautmeier (Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen)
Beauftragter Programm und Werbung: Thomas Fuchs (Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein)
Beauftragter Zulassungsangelegenheiten: Prof. Wolfgang Thaenert (Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien)
Beauftragter Plattformregulierung und Digitaler Zugang: Dr. Hans Hege
(Medienanstalt Berlin-Brandenburg)