AraCom geht mit eigener Web-App an den Start

Mobiler, plattformübergreifender Zugriff auf die Website der AraCom IT Services AG

(PresseBox) ( Augsburg, )
Der Online-Auftritt der AraCom IT Services AG, dem Augsburger Experten für die Entwicklung und Integration individueller Softwarelösungen, ist ab sofort auch als kompaktes Web-App für smarte Mobiltelefone und Tablet-Computer verfügbar. So kann man auch unterwegs auf die Inhalte der AraCom Website zugreifen.

Laut einer Studie des US-Marktforschungsinstitutes Gartner werden bereits im Jahr 2013 mehr Menschen über mobile Geräte auf das Internet zugreifen als am heimischen Rechner. Damit auch die Website der AraCom IT Services AG aus Augsburg bequem von unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet-PC abrufbar ist, stehen die Inhalte der AraCom-Homepage unter http://mobile.aracom.de in einer kompakten und für mobile Zugriffe optimierten Web-App-Version bereit.

"Bei der Entwicklung und Integration des Apps haben unsere Entwickler besonderen Wert auf eine intuitive und einfache Nutzbarkeit gelegt. So kommen Besucher schnell und ohne Umwege zu den gewünschten Informationen", so Lothar Härle, Vorstand der AraCom IT Services AG.

Plattformübergreifender Zugang
Das Besondere an der AraCom-App ist, dass lediglich eine Entwicklung für die beiden Mobil-Betriebssysteme iOS 5 und Android nötig war und die Software dennoch auf beiden Betriebssystemen läuft. Diese Plattform-Unabhängigkeit wird erreicht durch Web-Apps, die auf Basis von HTML5, CSS3 und Java Script erstellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.