PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376316 (Aprimo, Incorporated, IOM Business-Center)
  • Aprimo, Incorporated, IOM Business-Center
  • Oskar-Schlemmer-Straße 13
  • 80807 München
  • http://www.aprimo.com
  • Ansprechpartner
  • Ursula Kafka
  • +49 (89) 74747058-0

Aprimo veröffentlicht den vierten Beitrag zur Revolution im Marketing: "Engage Customers with Conversations"

(PresseBox) (München, ) Aprimo®, weltweiter Anbieter von integrierten On-Demand-Lösungen für das Marketing, hat den vierten Beitrag seiner Online-Serie "The Imperatives of the Marketing Revolution" veröffentlicht, die dem Marketer Orientierungshilfe zum Wandel im Marketing gibt.

Der Online-Beitrag mit dem Titel "Dialoge stärken die Kundenbindung" (Engage Customers with Conversations) beschreibt die steigenden Erwartungen der Kunden und die sich daraus ergebende Notwendigkeit für den Marketer, in einen echten Dialog mit seinen Kunden zu treten. Marketer können den Beitrag unter www.aprimo.com/revolution herunterladen und kommentieren.

Mehr als 135 Millionen Amerikaner sind online, und 90 Prozent von ihnen bezeichnen das Internet als ihren wesentlichen Kommunikationskanal. Trotzdem belegen Untersuchungen, dass die meisten Unternehmen - sowohl im B2B- als auch im B2C-Umfeld - gerade erst beginnen, sich darauf einzustellen.

In einer gemeinsamen Umfrage unter Marketingexperten fragten Aprimo und die Marketing-Plattform "Online Marketing Connect" kürzlich: "Kennen Sie die bevorzugte Medienplattform Ihrer Kunden?" Das Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Befragten (rund 60 Prozent) halten sich nicht auf dem Laufenden darüber, wo ihre Kunden kommunizieren, ihre Kommunikationsstrategien basieren auf Vermutungen.

Einweg-Marketinginstrumente - wie langweilige E-Mails, Mailings mit nicht angeforderten Informationen oder Massenwerbung - erweisen sich zunehmend als ineffiziente und vom Kunden nicht akzeptierte Kommunikationsformen. Kunden nutzen dialogorientierte Plattformen und erwarten deshalb personalisierte Inhalte, schnelle Reaktionen und die Gelegenheit, Feedback und Fragen zu äußern.

"Die steigende Beliebtheit von sozialen Netzen und mobilen Endgeräten ermöglicht es den Unternehmen, ihre Kundenkommunikation individueller und effektiver zu gestalten als jemals zuvor", sagt Lisa Arthur, Chief Marketing Officer von Aprimo. "Wenn Marketer auf Kundenkommentare unmittelbar reagieren und echte Dialoge initiieren, können sie die Kundenbindung so verstärken, dass dies erhebliche positive Auswirkungen auf die Marke und das Image des Unternehmens hat."

Die Rolle des Marketings ändert sich gerade dramatisch, und die Einbeziehung der Kunden ist erfolgsentscheidend. Marketer müssen die Diskussionen der Verbraucher über ihre Produkte verfolgen und bei ihren Marketingplänen berücksichtigen.

"Dialoge sind ein fundamentaler Bestandteil menschlichen Verhaltens", sagt Paul Dunay, Global Managing Director of Services and Social Marketing bei Avaya. "Social Media bauen auf den natürlichen Wunsch, mit anderen in Austausch zu treten und über Dinge zu diskutieren, die uns beruflich oder privat interessieren. Willkommen in der neuen Welt des Dialog-Marketings."

"Engage Customers with Conversations", der vierte Beitrag dieser Online-Serie von Aprimo, enthält Kommentare von Marketingexperten führender Unternehmen, wie Avaya, Blue Focus Marketing, Coca-Cola, Numeric Analytics, University of Notre Dame und der Wharton Interactive Media Initiative an der Wharton School of the University of Pennsylvania.

Weitere Artikel folgen in den kommenden Monaten, unter anderem zur Integration von Online- und Offline-Aktivitäten. Alle Beiträge von Aprimo und die Diskussionen werden unter www.aprimo.com/revolution veröffentlicht.

Aprimo, Incorporated, IOM Business-Center

Aprimo ist ein führender Anbieter von Software zur Steigerung der Effizienz und Effektivität des Marketing. Der Einsatz von Aprimo Marketing Studio B2C und Aprimo Marketing Studio B2B ermöglicht es dem Marketer, seine Kampagnen integriert zu managen, seine Zielgruppen über die richtigen Kanäle mit den richtigen Botschaften anzusprechen und durch seine Marketing­aktivitäten einen messbaren Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten. Aprimo wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Indianapolis (USA). Weitere Informationen finden Sie unter: www.aprimo.de