Digitalisierung in der Gesundheitsbranche angekommen

Das Thema Digitale Transformation spielt auch in der Gesundheitsbranche eine zunehmend größere Rolle und wird diese in den nächsten Jahren deutlich verändern

(PresseBox) ( Leipzig, )
Das Thema Digitale Transformation spielt auch in der Gesundheitsbranche eine zunehmend größere Rolle und wird diese in den nächsten Jahren deutlich verändern. Mit der Digitalisierung von Geschäftsprozessen kann die Zusammenarbeit zwischen Patienten, Ärzten und den Versicherungen deutlich vereinfacht werden. Echte Kundenorientierung und eine deutliche Steigerung in der Effizienz konnte die Betriebskrankenkasse Linde mit dem Projekt „Familienbestandspflege“ erreichen. Jährlich wird überprüft, ob die kostenfreie Familienversicherung für Kinder und Ehegatten bezogen werden darf. Hierfür erhielten die Kunden einen Brief mit einem auszufüllenden Fragebogen. Der Fragebogen und damit verbundene Prozess löste in der Vergangenheit nicht nur Kundenunzufriedenheit, sondern auch - durch lange Bearbeitungszeiten und die darauffolgenden Beschwerden - Mitarbeiterunzufriedenheit aus. Dieser aufwendige Papierprozess wurde deshalb nun vollständig digitalisiert – unter Einhaltung der EU-Datenschutzrichtlinien. Statt umständlicher Papier-Fragebögen kann der Versicherte nun seine Angaben bequem per App aktualisieren.

Technologisch wurde das Projekt in nur drei Monaten umgesetzt. Die Basis bildet die Multi Experience Plattform ApiOmat (https://apiomat.com). Mithilfe von ApiOmat kann die BKK Linde in wesentlich kürzerer Zeit mittels Minium-Viable-Product (MVP) Digitalisierungsprojekte iterativ auf den Markt bringen und dann stetig ausbauen und verbessern.

Mit dem Rollout der responsiven Web App konnten alle Ziele erreicht werden. Die digitale Rücklaufquote lag bei 96 Prozent. Bei 70 Prozent aller Fälle konnte eine Blindverarbeitung durchgeführt werden, d.h. ein manuelles Bearbeiten durch einen Sachbearbeiter war nicht notwendig. Umfassende Zeit- und Kostenersparnisse sind neben der erhöhten Kundenzufriedenheit sehr positive Ergebnisse des Projektes. Derartige Digitalisierungsprojekte bilden die Basis für Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Big Playern im Gesundheitswesen.

Link zur Success Story: https://apiomat.com/wp-content/uploads/data/Downloads/de/ApiOmat_Success_Story_BKK-Linde.pdf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.