PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 125943 (AOL Deutschland Medien GmbH)
  • AOL Deutschland Medien GmbH
  • Brandstwiete 4
  • 20007 Hamburg
  • http://www.aol.de
  • Ansprechpartner
  • Gunnar Bender
  • +44 (20) 7348-8741

AOL startet Portal in Italien

www.aol.it bietet kostenlose Webtools wie Instant Messaging, eMail, Bildupload mit unbegrenztem Speicherplatz, Video, News und Entertainment

(PresseBox) (Hamburg, ) AOL Europe hat heute den Start von AOL.it bekannt gegeben, dem AOL Portal für Italien. AOL.it steht allen Internetnutzern kostenlos zur Verfügung und bietet Web-Services wie eMail, Instant Messaging sowie Foto- und Video-Upload. Darüber hinaus finden italienische Nutzer maßgeschneiderte Inhalte wie regionale Sportnachrichten, Entertainment und Prominenten-News.

AOL ist mit weltweit 234 Millionen Unique Visitors monatlich eines der führenden Onlineunternehmen und seit 20 Jahren ein fester Bestandteil des Internets. AOL gehört zu den vertrauenswürdigsten Plattformen im Web und betreibt bereits erfolgreiche Portale in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Österreich. Der Start von AOL.it stellt den Beginn eines ehrgeizigen Expansionsprogramms in Europa dar. Innerhalb der nächsten 18 Monate plant AOL Launches von weiteren regionalen Portalen in 14 verschiedenen Ländern.

AOL.it bietet italienischen Nutzern ein attraktives Online-Portal, das vielfältige Inhalte, interaktive Services und Sicherheitsfeatures vereint. Das Angebot umfasst eMail mit unbegrenztem Speicherplatz, Sicherheitspaket und Spam-Schutz, Instant Messaging sowie Social-Networking-Anwendungen wie AOL Foto und AOL Video.

Dana Dunne, Chief Executive Officer von AOL Europe, sagte zum Start des AOL Portals in Italien: „Wir freuen uns sehr über den Launch von AOL.it. Italiens Online-Markt wächst derzeit stark. Mit der hohen Breitbanddurchdringung in Italien eröffnen sich enorme Möglichkeiten für die Online-Werbung. Der Start eines eigenen Portals in Italien hilft uns bei der Gewinnung von Nutzern und Anzeigenkunden gleichermaßen. AOL besitzt die Erfahrung, die Infrastruktur und die Größe, um Italien ein Portal anbieten zu können, das die Wünsche der Online-Nutzer erfüllt.”

Das neue AOL.it Portal umfasst u.a. folgende Features:
- Unkomplizierter AOL eMail-Service mit unbegrenztem Speicherplatz, branchenführendem Spam-Blocker und leistungsstarkem Viren-Schutz. Die ersten Nutzer des neuen Portals profitieren von der Möglichkeit, ihre Wunsch-E-Mail-Adresse zu wählen, da mit dem Launch eines neuen länderspezifischen AOL-Namenbereichs viele eMail-Kombinationen aus Vor- und Nachnamen erhältlich sind.
- AOL Instant Messenger (AIM) mit Offline-und Gruppen-Messaging, Bildertausch und Personalisierung
- AOL Foto erlaubt das unbegrenzte Speichern von Bildern in Originalauflösung und einfaches Austauschen in Blogs, per AIM oder eMail.
- AOL Video mit Video-Upload- und Sharing-Tools und der Möglichkeit, Videos vor dem Upload zu bearbeiten.
- Eine leistungsstarke Internetsuchfunktion, powered by Google, die Nutzern bei der Suche nach gewünschten regionalen oder internationalen Informationen behilflich ist.
- Regionale Inhalte wie News, Sport, Stars, Kino und Spiele. Weitere Channels werden folgen.
- Die Möglichkeit, Inhalte unkompliziert innerhalb der AOL Community und mit Internetnutzern auf der ganzen Welt zu teilen.

Dana Dunne: „Europa ist einer der Schlüsselmotoren für das Wachstum von AOL. Der europäische Markt wächst schneller als der in den USA. Es wird prognostiziert, dass die Ausgaben für Online-Anzeigen in Westeuropa bis zum Jahr 2009 um 25% steigen werden.* Mit dem Launch eigener Portale in regionalen Märkten sind wir gut aufgestellt, um diese Möglichkeiten zu nutzen. Wir erwarten, innerhalb von 18 Monaten über 95% des europäischen Online-Markts abzudecken. AOL ist in Europa bereits sehr erfolgreich. Der Launch dieses neuen Portals zeigt unser Engagement in Europa. Wir kennen die Anforderungen der regionalen Märkte. Mit unserer langjährigen Erfahrung schaffen wir regionale Portale, die für Nutzer und Werbekunden attraktiv sind.”

Mit dem Start des Portals in Italien geht AOL den nächsten Schritt, um seine Präsenz international weiter auszubauen und die Nutzerzahlen weltweit zu erhöhen. Im vergangenen Jahr hat AOL sich zu einem globalen webbasierten und werbefinanzierten Unternehmen entwickelt. AOL fokussiert sich auf schnelles internationales Wachstum und darauf, in den Bereichen Web-Produkte und Programming führend zu sein. Darüber hinaus baut AOL derzeit ein weltweit führendes Werbenetzwerk auf. In den vergangenen Monaten hat AOL seine Produkte und sein Programming überarbeitet sowie Portale in Indien, Österreich und den Niederlanden gestartet. Darüber hinaus hat AOL mehrere Unternehmen aus der Werbewirtschaft akquiriert, darunter AdTECH, TACODA und Third Screen Media.