AOL ist exklusiver Online-Partner von Geldofs Live 8-Konzerten

(PresseBox) ( Hamburg, )
Live 8-Petition gegen Armut kann bei AOL unterzeichnet werden / Sämtliche Live 8 Konzerte bei AOL exklusiv online verfügbar.

Hamburg, 22. Juni 2005 – AOL wird als exklusiver Online-Partner von Live 8 – der Konzertinitiative von Bob Geldof gegen Hunger und Armut in der dritten Welt – den bisher größten Online-(Musik)-Event in der Geschichte des Internets realisieren. Als weltweit größter Internetanbieter ist AOL die geeignete Plattform, um möglichst viele Unterstützer für die Live 8-Petition zu mobilisieren.


AOL überträgt am 2. Juli 2005 kostenlos alle Live 8-Konzerte auf seinem freizugänglichen Portal www.aol.de. Auch nach dem Event sind alle Live 8-Konzerte bei AOL on-demand im Internet zu sehen. Die entsprechenden Streams werden bis Mitte August exklusiv und kostenlos bei AOL zur Verfügung stehen. Unter der Internetadresse www.aol.de/live8 werden zudem 150 VIP-Karten für den größten Musikevent aller Zeiten verlost. Dort finden Nutzer auch alle Informationen rund um Live 8.

Auf dem Portal von AOL können Internetnutzer die Live 8-Online-Petition unterzeichnen und so ihre Stimme gegen Hunger und Armut erheben. In der Petition werden ein Schuldenerlass und die Aufstockung der Entwicklungsgelder für die Länder der dritten Welt gefordert. Dies sollen die Teilnehmer des G8-Gipfels vom 6. bis 8. Juli 2005 in Schottland beschließen.

„Es ist für uns eine große Ehre, Live 8 als exklusiver Online Partner zu unterstützen. Dank unseres interaktiven Mediums können Menschen weltweit aktiv an diesem Projekt teilnehmen“, erklärt Stan Laurent, Geschäftsführer von AOL Deutschland. „Darüber hinaus stellen wir allen Internetnutzern die Live-Konzerte on-demand auch sechs Wochen nach dem Event auf unserem Portal zur Verfügung. So können alle Konzerte auch nach dem 2. Juli sechs Wochen lang exklusiv bei AOL angeschaut werden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.