Platzierungspreis ANYCOM Technologies AG bei € 8,00

(PresseBox) ( Mönchengladbach, )
Die Anycom Technologies AG hat gemeinsam mit der Investmentbank Concord Effekten AG den Platzierungspreis für die 690.000 Inhaber-Stückaktien (inkl. 90.000 Aktien aus der eingeräumten Mehrzuteilungsoption – "Greenshoe-Option“) der ANYCOM Technologies AG auf € 8,00 je Aktie festgelegt. Die Bookbuilding-Spanne betrug € 7,75 - € 8,50. Der von Concord errechnete "faire Wert" der Aktie liegt derzeit bei € 10,00. Die Emission war deutlich überzeichnet. Insbesondere bei institutionellen Anlegern stieß das Angebot auf sehr gute Resonanz. Die Zuteilung im Rahmen des Angebots an Privatanleger erfolgt unter Beachtung der "Grundsätze für die Zuteilung von Aktienemissionen an Privatanleger“, die am 7. Juni 2000 von der Börsensachverständigenkommission beim Bundesministerium der Finanzen herausgegeben wurden.

Die angebotenen Aktien wurden zu rund 84% von institutionellen Investoren und rund 16% von Privatanlegern gezeichnet. Die Zeichnungswünsche von Privatkunden wurden mit einer Zuteilungsquote von 50% berücksichtigt. Die Notierungsaufnahme der Aktien im Entry Standard (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgt voraussichtlich am 9. Januar 2007.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.