Hornetdrive reloaded

Hornetdrive Clients mit neuem Design und einheitlicher Bedienung auf allen Plattformen

(PresseBox) ( Hannover, )
Ab heute ist die neue Client-Generation für den vollverschlüsselten Cloud-Speicher Hornetdrive verfügbar. Die neuen Clients bringen nicht nur Neuerungen im Design-Bereich mit sich - vielmehr wurde die Software für eine intuitivere und mobile Nutzung optimiert. Auch die Geschwindigkeit der Software wurde merkbar verbessert. Ebenfalls neu: Ab sofort stehen auch Benutzern mit einer Business-Lizenz alle Features der Enterprise-Lizenz zur Verfügung. Die neuen Hornetdrive Clients stehen sowohl unter www.hornetdrive.com als auch bei iTunes und Google Play zum Download bereit.

Mit dem neuen Client schafft Hornetdrive die Unterschiede zwischen Businessund Enterprise-Lizenz ab, zumindest bei der Feature-Ausstattung. Jetzt können auch Nutzer der Business-Version den vollen Leistungsumfang von Hornetdrive nutzen: So lassen sich zum Beispiel lokale Daten löschen, Netzlaufwerke einbinden oder einzelne Dateien per verschlüsselter URL freigeben.

Immer und von überall aus auf sämtliche Daten zugreifen - die neuen Clients für Hornetdrive sind verstärkt auf die mobile Nutzung ausgerichtet. Dies beinhaltet insbesondere den schnellen und einfachen Zugriff auf sämtliche Drives, aber auch eine unkomplizierte Verwaltung von Drives und Drive- Mitgliedern sowie des eigenen Hornetdrive-Kontos: Kontextmenüs lassen sich direkt in den Drives öffnen - bei mobilen Geräten, indem man sie nach links oder rechts schiebt, bei der Desktop-Variante über ein Aufklapp-Menü auf der rechten Seite. Weitere Informationen bietet auch der neue Informations- Button, über den zu jeder Zeit relevante Informationen zu Drive, Ordner oder einer speziellen Datei abrufbar sind. Darüber hinaus können Benutzer Kommentare hinzufügen.

Die Übersichtlichkeit von Hornetdrive hat sich mit der neuen Version ebenfalls deutlich erhöht: Die Clients zeigen im Benutzerfeld ab sofort Drives, Ordner und Dateien gut sichtbar an, was die Nutzung von Hornetdrive stark erleichtert. Es ist nun auch möglich, die Anzeigegröße anzupassen - diese ließ sich bislang nicht einstellen.

Mit der aktuellen Version verbessert sich auch die Performance deutlich: Insbesondere der Beitritt zu einem neuen Drive erfolgt nun wesentlich schneller als bei den früheren Versionen von Hornetdrive. Benutzern stehen bereits nach kürzester Zeit die Drive-Inhalte zumindest als Inhaltsangabe bereit. Anschließend lässt sich präzise festlegen, welche Inhalte auch lokal zur Verfügung stehen sollen. In diesem Zusammenhang ist auch neu, dass sich die Online- und Offline-Verfügbarkeit von Dateien bis auf Ordner- und sogar Datei-Ebene steuern lässt.

Die vollverschlüsselte Cloud-Speicher-Lösung Hornetdrive ist sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen interessant. Der Online-Speicher sichert die Daten an zentraler Stelle und bietet die Option, diese gemeinsam zu verwalten sowie schnell und unkompliziert zu bearbeiten. Sollte ein mobiles Device verloren oder die Festplatte eines Rechners kaputt gehen, beugt Hornetdrive dank der Synchronisationsfunktion einem Datenverlust vor - der Cloud-Speicher synchronisiert sämtliche Dateien automatisch und speichert sie in der Cloud, sodass sie immer verfügbar sind. Dabei werden alle Daten mit den neuesten Verschlüsselungstechnologien lokal verschlüsselt, bevor sie in die Cloud hochgeladen werden, so dass niemand ohne entsprechenden Schlüssel die Daten in der Klarversion sehen kann. Die Speicherung der Daten erfolgt zudem ausschließlich in gesicherten Rechenzentren in Deutschland - ein weiterer Pluspunkt für Anwender, die deutsche Datenschutzbestimmungen einhalten wollen oder müssen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.