Die 200 besten Websites der Schweiz 2009

(PresseBox) ( Zürich, )
Das Schweizer Magazin anthrazit zeigt im Februar 2009 wie gewohnt die redaktionelle Auswahl der 200 besten Websites der Schweiz. Zum ersten Mal auch Websites, die für Handys oder andere mobile Endgeräte optimiert sind. Die Februar-Ausgabe ist in einer Grossauflage von über 50'000 Exemplaren erschienen.

Es ist bereits Tradition: Im Februar 2009 zeigt anthrazit zum 6. Mal die 200 besten Websites der Schweiz. Anders als bei vielen Websiteprämierungen handelt es sich dabei um eine rein redaktionelle Auswahl. Wichtigste Kriterien sind Nützlichkeit und Benutzerfreundlichkeit für den Konsumenten. Für ihre Bewertung hat die Redaktion Inhalt und Nutzwert, Usability, Gestaltung und Innovation beurteilt. Die Websites sind aufgeteilt in neun Kategorien und übersichtlich aufgelistet. Das komplette Verzeichnis ist in der Februar-Ausgabe von anthrazit erschienen, die Links aller ausgezeichneten Websites sind online auf www.anthrazit.org zu finden. Neu kann die beliebteste Ausgabe des Jahres auch per SMS bestellt werden: SMS "mobil b2009" an 939. Für nur 5 Franken wird das Heft direkt nach Hause geliefert.

Immer mehr Websites für Handys und mobile Endgeräte

Zum ersten Mal hat die Redaktion Websites bewertet, die speziell für Handys oder andere mobile Endgeräte optimiert sind. «Dank iPhone und ähnlichen Geräten entdecken immer mehr Menschen, dass sie auch unterwegs surfen können», erklärt anthrazit-Herausgeber Christian Schwengeler, «Jede zehnte der Top-200-Seiten ist eine Website für mobile Endgeräte und ich gehe davon aus, dass dieser Anteil in den nächsten Jahren markant steigen wird." Das sieht Content-Director Bruno Habegger ähnlich: «Viele Websites unterscheiden sich heute kaum noch voneinander; wer sich wirklich abheben will, braucht einen crossmedialen Ansatz - zum Beispiel vom Internet zum mobilen Internet auf dem Handy und zurück."

Die Links der 20 ausgezeichneten Websites für unterwegs sind auf mobile.anthrazit.org abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.