Energiebündel von Antec sorgt für vierfache Power im PC

Antec ergänzt seine TruePower-Serie mit besonders effizientem und umweltfreundlichem Netzteil für Hochleistungs-PCs

Fremont, (PresseBox) - Anspruchsvolle Systemintegratoren können aufatmen. Antec stellt sein umweltfreundliches TruePower Quattro vor, das neueste Mitglied der TruePower-Serie und kompatibel mit der jüngsten Generation dualer Grafikkarten. Die Suche nach einem zuverlässigen Netzteil, das nicht nur Strom spart, sondern auch noch maximale Power bringt, hat damit ein Ende. Der führende Spezialist für Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt bietet TruePower Quattro in zwei Modellen an: 850 Watt und 1000 Watt. Je nach Watt-Leistung ist das Netzteil ab 239,- bzw. 285,- Euro (unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers inkl. MwSt) erhältlich.

Die Active Power Clamping-Technologie macht TruePower Quattro zu dem bisher leistungsstärksten Netzteil von Antec. Der Active Clamp-Durchflusswandler ermöglicht die Nutzung kleinerer Komponenten. Damit lässt sich die Baugröße des gesamten Netzteils reduzieren, um noch mehr Energie zu sparen.

Das umweltfreundliche Netzteil garantiert mit dem 80PLUS-Zertifikat ein hohes Leistungsniveau. Dieses Zertifikat erhalten nur Computer- und Servernetzteile, die eine Energieeffizienz von über 80 Prozent bei Lasten von 20, 50 und 100 Prozent vorweisen. Zudem verhindert die aktive Power Factor Correction (PFC) überflüssigen Stromverbrauch und schont die Umwelt. Das Netzteil ist mit Hochleistungs-Schaltkreisen ausgestattet, um das System vor Kurzschlüssen, Überlastungen oder Über- und Unterspannungen zu schützen, damit es sicher und problemlos funktioniert.

Als Nachfolger des TruePower Trio kommt TruePower Quattro jetzt mit vier 12V-Ausgängen auf den Markt und sorgt durch seinen gleichmäßigen Stromverbrauch für höchste Stabilität. Das Netzteil passt sich automatisch Spannungen von 100 bis 240 Volt an und ist mit EPS12V v2.91 und ATX12V kompatibel.

Um Kabelsalat zu vermeiden und eine bessere Luftzirkulation für ein kühles System zu gewährleisten, besitzt Quattro ein fortschrittliches Kabelmanagement-System mit ummantelten Kabeln. Das Netzteil enthält einen geräuscharmen 80mm-Lüfter, der für einen leisen Betrieb und mehr Ruhe im System sorgt. Außerdem ist das Energiebündel mit vier PCI-E-Netzanschlüssen für zwei Grafikkarten der neuesten Generation ausgestattet. Mit den farbigen Rennstreifen verpasst Antec dem Netzteil einen coolen Extra-Style und macht somit die Hochleistung von Quattro auch sichtbar.

„Wir möchten mit einem guten Beispiel voran gehen und Hochleistungsprodukte entwickeln, die weniger Energie verbrauchen und somit die Umwelt schonen“, sagt Scott Richards, Senior Vice President von Antec. „TruePower Quattro trifft bei umweltbewussten Nutzern genau ins Schwarze, da es mit 850 Watt oder 1000 Watt maximale Energie für hoch entwickelte Systemkomponenten bietet, während es den Stromverlust verringert und weniger Energie verbraucht.“

TruePower Quattro ist ab sofort mit 850 und 1000 Watt verfügbar. Beide Produkte sind bei führenden Distributoren, Resellern, Handelsketten und E-Shops erhältlich, wie Ingram Micro, JET COMPUTER, Tech Data, www.amazon.de oder www.cyberport.de. Antec gewährt auf die Netzteile eine Qualitätsgarantie von fünf Jahren auf Teile und Verarbeitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.antec.com.

Bilder von TruePower Quattro finden Sie unter dem folgenden Link:
http://files.lewispr.com/clients/antec/germany/img.php

Antec Inc.

Antec hat sich seit der Gründung im Jahr 1986 zu einem weltweit führenden Hersteller von Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt etabliert und ist seither als Pionier auf diesem Gebiet bekannt. Auch im indirekten Vertrieb genießt das kalifornische Unternehmen einen guten Ruf unter qualitätsbewussten System-Architekten, VARs und Integratoren.

Antec hat bei den Computergehäusen verschiedene Produktserien im Programm: Die fortschrittliche Performance One-Serie, die kostengünstige New Solution Serie oder Server-Gehäuse für die besonderen Anforderungen des Großrechner- und Servermarktes. Die Produktpalette wird abgerundet durch innovative Netzteile, wie die leistungsfähige und geräuscharme TruePower Quattro-Familie, die NeoPower-Serie und EarthWatts, das unweltfreundlichste Netzteile auf dem Markt. PC-Gamer stellen einen immer größeren Anteil der Konsumenten von Hochleistungskomponenten dar. Viele Produkte von Antec sind auf die Bedürfnisse von Computer-Spielern zugeschnitten, wie das innovative Nine Hundred Gehäuse. Das Portfolio an Computer-Accessoires des Herstellers umfasst eine Vielfalt an weiteren innovativen, erstklassigen Produkten, wie die patentierten LED-Lüfter oder die Notebook Cooling-Lösungen von Antec.

Vor sieben Jahren führte Antec seine Produkte auf dem europäischen Markt ein und ist in Deutschland im Einzelhandel und bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, Jet Computer Products und Tech Data erhältlich.

Der Hauptsitz von Antec befindet sich in Fremont, Kalifornien, die europäische Hauptniederlassung in Rotterdam, Niederlande. In Deutschland ist Antec mit einem Vertriebsbüro in München vertreten. Die Produkte von Antec werden in mehr als 30 Ländern weltweit verkauft. Weitere Informationen zu Antec gibt es im Web unter http://www.antec.com/ec/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

High-Speed-Akupunktur für‘s Papier

Na­del­dru­cker wer­den für et­li­che An­wen­dun­gen durch­aus be­nö­t­igt. Aber sie gel­ten als laut, nicht gern ge­se­hen in Bür­os. Zwei neue Nad­ler von Prin­tro­nix ar­bei­ten er­staun­lich lei­se.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.