PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234990 (ANGA Services GmbH)
  • ANGA Services GmbH
  • Nibelungenweg 2
  • 50996 Köln
  • http://www.angacable.de

Fachmesse ANGA Cable trotzt Konjunkturkrise: Bereits 90 % der Standfläche vermietet

(PresseBox) (Köln/Bonn, ) .
- Fachmesse für Kabel, Breitband & Satellit vom 26. bis 28. Mai 2009 in Köln
- Vier Monate vor Messebeginn bereits verbindliche Ausstellerbuchungen für 90 % der Stand­fläche des Rekordjahres 2008
- Neues "All Inclusive Ticket" für Fachbesucher: 3 Tage Kongress und Ausstellung ein­schließ­lich ANGA Cable Night für 200,- Euro
- Messebesuch ab 20,- Euro; Kongressteil Technik ab 75,- Euro
- Online-Anmeldung unter www.angacable.de ab sofort möglich

Vier Monate vor dem Start liegen der ANGA Cable, Europas führender Kongressmesse für Kabel, Breitband & Satellit, bereits verbindliche Buchungen von 300 Ausstellern für 90 % der im Vorjahr vermieteten Standfläche vor.

Die ANGA Cable findet vom 26. bis 28. Mai in Köln statt. Im letzten Jahr verzeichnete sie mit 369 Ausstellern und 12.000 Fachbesuchern aus 68 Ländern Rekordzahlen. 46 % der Besucher kamen aus dem Ausland nach Köln gereist.

Besonders attraktiv ist in diesem Jahr der Besuch des messebegleitenden Fachkongresses: Für 200,- Euro (zzgl. USt.) wird erstmals ein "All Inclusive Ticket" angeboten, das neben dem Besuch der Ausstellung und des Kongresses auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung ANGA Cable Night am ersten Messetag einschließt. Die beliebte Veranstaltung in den Rheinterrassen wird in diesem Jahr für Politik, Medien und externe Gäste geöffnet. Exklusiv-Sponsor des Abends ist Astra Deutschland.

Erstmals wird für den Kongress auch ein besonders günstiges "Technikticket" ange­bo­ten, mit dem zu einem Preis von 75,- Euro zzgl. USt. die Technikpanels und die Ausstellung zu­gäng­lich sind. Die Dauerkarte allein für die Ausstellung kostet 20,- Euro. Messe- und Kongress­tickets können ab sofort unter www.angacable.de/anmeldung bestellt werden. Das voll­ständige Kon­gress­programm wird im März veröffentlicht.

Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA Cable: "Der hervorragende Buchungsstand zu diesem frühen Zeitpunkt hat uns selbst überrascht. Damit steht bereits fest, dass wir nahtlos an unser Rekord­jahr 2008 anknüpfen werden. Durch unser neues "All Inclusive Ticket" für drei Tage Kongress einschließlich exklusiver Abendveranstaltung zum Preis von 200,- Euro (zzgl. USt.) ist auch die Teilnahme am Kongress attraktiver denn je. Wir werden unsere Führungsrolle als Europas größte Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit weiter ausbauen."

Die ANGA Cable wird vom Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) ausgerichtet und wird vom ZVEI-Fachverband Satellit & Kabel unterstützt. Zu den Sponsoren der Ver­an­staltung zählen Alcatel-Lucent, ASTRA, Bloomberg TV, Discovery Networks Deutschland, IET, Nagravision, QVC und Unitymedia.

Weitere aktuelle Informationen für Aussteller und Besucher unter www.angacable.de.