100 Millionen Downloads auf PC und Mac, weitere drei Millionen auf Handys: AnchorFree feiert ein Jahr des explosionsartigen Wachstums

Zur Feier schenkt AnchorFree potentiellen Kunden kostenlose iOS-Abos in einem Wert von einer Million Dollar, mit denen mobile Sicherheit einfacher als je zuvor ist

(PresseBox) ( Tübingen, )
AnchorFree feiert diese Woche den ersten Jahrestag von Hotspot Shield für Mobiltelefone und gleichzeitig unternehmensweit ein Jahr des explosionsartigen Wachstums. Zu diesem Anlass verschenkt das Unternehmen kostenlose Abos im Gesamtwert von einer Million Dollar an Neukunden, wenn diese die Hotspot Shield App für das Apple-Betriebssystem iOS innerhalb der nächsten 48 Stunden auf ihrem Smartphone installieren. Die Aktion endet am Samstag, 17. November 2012 um 13:59 Uhr. Um die Software einen Monat lang kostenlos nutzen zu können, muss der Neukunde nur @HotspotShield über den "Happy Birthday Hotspot Shield"-Button in der iOS-App twittern.

AnchorFree hat Hotspot Shield für iOS im November 2011 auf den Markt gebracht. Die beliebte VPN-Lösung für mehr Sicherheit, Anonymität und Freiheit im Netz ist somit seit einem Jahr auch für Mobilgeräte verfügbar. Inzwischen hat sich Hotspot Shield zur populärsten Sicherheits-App für iPhone und iPad entwickelt. Nach Einschätzung von Besuchern des Apple App Store zählt Hotspot Shield zu den 50 nützlichsten Downloads und stellt die Nr. 1 aller Sicherheits-Apps dar. Sechs Monate nach der iOS-App führte AnchorFree Hotspot Shield auch für Androidgeräte ein und festigte damit seinen Ruf als Marktführer in mobiler Sicherheit. Im ersten Jahr nach ihrer Einführung wurde die Hotspot Shield App für Mobiltelefone mehr als drei Millionen Mal auf Smartphones geladen. Darüber hinaus hat AnchorFree inzwischen mehr als 100 Millionen Downloads von Hotspot Shield für den PC vorzuweisen. Bei einem durchschnittlichen Wachstum von monatlich 20 Prozent bei Installationen auf Mobilgeräten erwartet AnchorFree mit ihrer Mobil-App einen ähnlich schnellen Anstieg wie bei der Desktop-Version.

Mit mehr als 100 Millionen Downloads auf PCs, Macs, iOS- und Android-Plattformen ist Hotspot Shield die beliebteste kostenlose VPN-Software weltweit. Das Unternehmen verzeichnete 2012 ein explosionsartiges Wachstum und steht laut Quantcast auf Platz 35 aller Aufrufe von Webservices, was eine Platzierung unter den besten 40 bei den Website-Aufrufen insgesamt bedeutet.

"In diesem Jahr konnten unglaubliche Meilensteine gesetzt werden", sagt David Gorodyansky, CEO von AnchorFree. "Wir sind der Ansicht, dass Nutzer die Herrschaft über ihre Internet-Erfahrungen und persönlichen Informationen besitzen sollten. Hotspot Shield ist deshalb ein wichtiges Werkzeug bei der Nutzung des Webs auf Mobilgeräten und Computern, weil es das Surfen und die App-Nutzung schützt, die Identitäten der Nutzer schützt und mobile Daten schneller und günstiger macht. Dieses Jahr hatten wir ein Wachstum von 200 Prozent und konnten eine Serie-C-Finanzierungsrunde von 52 Millionen Dollar abschließen. Unsere ersten 100 Millionen Downloads sind nur der Anfang, wenn wir jetzt unser Ziel von fünf Milliarden Nutzern auf der Suche nach sicherem Informationszugang auf Computern und Mobilgeräten in Angriff nehmen."

Neben dem sicheren Zugriff aufs Netz ermöglicht Hotspot Shield Einsparungen durch proprietäre Datenkomprimierung bei der Handy-Nutzung. In nur knapp mehr als einem Jahr haben Hotspot-Shield-Produkte ihren Nutzern mehr als 21 Millionen Megabyte an Daten eingespart, sie vor mehr als 630 Millionen Viren beschützt und mehr als 15 Milliarden Seitenaufrufe verschlüsselt. Hotspot Shield war ein Vorreiter im Schutz von Mac-Usern vor dem Flashback-Virus im Jahr 2012 und bleibt eine der beliebtesten Mac-Sicherheits-Apps weltweit.

Hotspot Shield (HSS) ermöglicht folgendes:

- Sicherheit: Verschlüsselt die gesamte Internetsitzung, ändert alle HTTP-Seiten in HTTP(S) und macht das ganze Internet so sicher wie die Websites von großen Banken.
- Privatsphäre: Schützt die persönliche Identität des Users, macht persönliche Informationen unauffindbar und schützt vor Zugriffen durch dritte Personen und Hacker.
- Zugang: Ermöglicht sicheren Zugang auf alle Informationen der Welt; gibt Reisenden, Auswanderern und Einheimischen freien Zugang auf den gesamten Inhalt des Internets ohne Einschränkungen.
- Schutz vor Malware: Blockiert mehr als 3,5 Millionen Bedrohungen durch Malware, Phishing und Spam-Nachrichten aus dem Web auf PCs, MACs, iOS- und Android-Plattformen.
- Daten-Komprimierung: Auf Mobilgeräten komprimiert Hotspot Shield alle Daten auf Serverseite, bevor sie auf das Mobiltelefon des Nutzers gesendet werden, was Nutzern je nach Datentarif beachtliche Einsparungen ermöglicht

Hotspot Shield ist erhältlich für PC, Mac, iOS und Android. Sobald Hotspot Shield installiert ist, läuft das Programm im Hintergrund, schützt alle Anwendungen und Zugriffe auf Websites. Weitere Einzelheiten können auf http://www.anchorfree.com abgerufen werden. Details zu den Werbegeschenken aufgrund des HotspotShield-Jahrestags finden Sie auf http://hotspotshield.com/birthday-giveaway.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.