Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1118750

Amundi Deutschland GmbH Arnulfstraße 124 - 126 80636 München, Deutschland http://www.amundi.de
Ansprechpartner:in Frau Anette Baum +49 89 992262374
Logo der Firma Amundi Deutschland GmbH
Amundi Deutschland GmbH

Amundi legt den Amundi Funds Euro Corporate Short Term Green Bond auf

Förderung des Übergangs zu einer Green Economy durch einen Fonds mit geringer Duration, der zu 100 Prozent in Green Corporate Bonds investiert ist

(PresseBox) (München, )
Amundi, der größte europäische Vermögensverwalter[1], legt den Amundi Funds Euro Corporate Short Term Green Bond auf. Die Strategie für grüne Unternehmensanleihen steht institutionellen und Privatanlegern offen.

Der Fonds investiert global ausschließlich in Corporate Green Bonds, deren Erlöse zur Finanzierung von umwelt- sowie klimafreundlichen Projekten verwendet werden und die eine messbare und positive Auswirkung auf die Umwelt haben. Alle für das Portfolio ausgewählten Anleihen beachten die Green Bond Principles (GBP)[2] der International Capital Markets Association (ICMA). Zudem berichtet der Fonds jährlich über die durch die finanzierten grünen Projekte vermiedenen CO2-Emissionen. Darüber hinaus strebt der Fonds, durch ein dynamisches Durationsmanagement an, um das Risiko steigender Zinsen für die Anleger so gering wie möglich zu halten.[3] 

Amundi hat bereits eine Reihe von Fixed-Income-Fonds und -Initiativen erfolgreich lanciert, um die Entwicklung von Green Bonds in verschiedenen Marktsegmenten und Regionen zu fördern; darunter 2016 der Amundi Responsible Investing Impact Green Bonds und 2018 der Amundi Planet Emerging Green One. Letzterer ist einer der weltweit größten Green-Bond-Fonds für Schwellenländer[4]. 2019 wurde zudem das Green Credit Continuum Program gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank[5] aufgelegt, um den Marktzugang für kleinere grüne Unternehmen durch grüne Hochzinsanleihen, besicherte Vermögenswerte und Private Debt zu erleichtern, sowie 2021 der Amundi Responsible Investing Just Transition for Climate.

Der neu aufgelegte Amundi Funds Euro Corporate Short Term Green Bond wird vom Amundi Corporate-Credit-Team verwaltet, das über eine 30jährige Erfahrung bei der Verwaltung von Unternehmensanleihen verfügt und seit 2013 einer der Vorreiter auf dem Markt für Green Bonds ist. Das Team verwaltet Green Bonds im Wert von 37 Mrd. Euro[6] und verfügt über umfangreiche Expertise bei der ESG-Integration und dem Management von Klimalösungen im Auftrag einiger der weltweit größten Investoren.

Verantwortungsvolles Investieren im Mittelpunkt des Fondsansatzes

Als Pionier für verantwortungsvolles Investieren verwaltet Amundi ein Vermögen von über 834 Milliarden Euro mit über 13.000 Emittenten, die nach ESG-Kriterien bewertet werden.[7] Der anerkannte ESG-Analyseprozess von Amundi ist vollständig in den Anlageprozess und die Anlageziele des Fonds integriert.

Der Fonds wird aktiv verwaltet, wobei sowohl einen Top-down- als auch einen Bottom-up-Investmentansatz zum Tragen kommt. Zudem profitiert der Fonds von der umfassenden Analyse auf Emittentenebene durch das 44-köpfige Credit-Research- und ESG-Analyse-Team von Amundi. Er investiert in eine Auswahl von Unternehmensemittenten verschiedener Sektoren, darunter alternative Energien und Versorger, Finanzwerte, Transport und Immobilien. Der Fonds strebt an, Anlegern ein attraktives Renditepotenzial durch Unternehmensanleihen zu bieten und gleichzeitig die Energiewende zu unterstützen. Darüber hinaus orientiert er sich an den Green Bond Principles[8] und wird die Umweltauswirkungen der gehaltenen grünen Anleihen am Jahresende bewerten. Der Fonds veröffentlicht einen jährlichen Bericht über die Auswirkungen, der die Screening-Prozesse der Emittenten vollständig transparent macht, um sicherzustellen, dass die genannten ESG-Kriterien erfüllt werden.[9]

Der Fonds wird von Yael Muscat, Senior Credit Portfolio Manager bei Amundi, Alban de Faÿ, Head of Responsible Investment Fixed Income Process, und Hervé Boiral, CFA, Head of Euro Credit, gemeinsam gemanagt.

Amaury d'Orsay, Leiter des Bereichs Fixed Income bei Amundi: „Die Emittenten von Unternehmensanleihen haben sich zunehmend dem Kampf gegen den Klimawandel verschrieben. Dies hat zu einem wachsenden und zunehmend diversifizierten Markt für grüne Unternehmensanleihen geführt. Der Amundi Funds Euro Corporate Short Term Green Bond soll es Anlegern ermöglichen, ihr Portfolio gegen steigende Zinsen zu schützen und gleichzeitig eine positive Wirkung zu erzielen."

Der Fonds ist im Rahmen der Amundi Funds Flagship Luxembourg SICAV erhältlich und derzeit in Luxemburg, Norwegen, Frankreich, Griechenland, den Niederlanden, Österreich, Großbritannien, Finnland, Schweden, Irland, Belgien, Deutschland, der Schweiz und Spanien registriert.[10]

[1] IPE Top 500 Asset Managers 31.12.2021

[2] https://www.icmagroup.org/green-social-and-sustainability-bonds/green-bond-principles-gbp/

[3] Weitere Informationen über die Anlagepolitik, die Ziele und die Strategie des Fonds finden Sie im Verkaufsprospekt.

[4] Quelle: Environmental Finance: Green Bond Funds – Impact Reporting Practices 2021

[5] https://www.eib.org/fr/press/all/2019-175-amundi-and-eib-launch-the-green-credit-continuum-programme-to-provide-eur-1bn-for-

  the-development-of-green-debt-in-europe

[6] Quelle: Amundi, Stand Ende März 2022

[7] Amundi Daten per 31.03.2022

[8] https://www.icmagroup.org/sustainable-finance/the-principles-guidelines-and-handbooks/green-bond-principles-gbp/

[9] Der Einbezug von ESG-Faktoren kann das Engagement in einigen Unternehmen, Branchen oder Sektoren einschränken. Folglich kann auf einige Anlagemöglichkeiten verzichtet werden, die Fonds zur Verfügung stehen, die ESG-Informationen nicht berücksichtigen oder eine andere Methodik zur Bewertung von ESG-Faktoren verwenden. Die Bewertung von ESG-Faktoren kann je nach Emittent und Datenlieferant variieren. Es gibt keine Garantie dafür, dass ESG-Überlegungen die Anlagestrategie oder Performance eines Fonds verbessern werden.

[10] Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Prospekt und dem Dokument mit wesentlichen Informationen für den Anleger (KIID).

Amundi Deutschland GmbH

Amundi, der führende europäische Vermögensverwalter und einer der Top 10 Global Player[1], bietet seinen 100 Millionen Kunden - Privatanlegern, Institutionen und Unternehmen - ein umfassendes Angebot an aktiven und passiven Spar- und Anlagelösungen, in herkömmlichen Vermögenswerten oder in Sachwerten.

Mit seinen sechs internationalen Investmentzentren[2], den Research-Kapazitäten im finanziellen und nichtfinanziellen Bereich sowie dem langjährigen Bekenntnis zu verantwortungsvollem Investieren ist Amundi einer der wichtigsten Akteure im Asset Management.

Die Kunden von Amundi profitieren von der Expertise und der Beratung von 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 35 Ländern. Amundi, eine Tochtergesellschaft der Crédit Agricole Gruppe, ist börsennotiert und betreut aktuell ein verwaltetes Vermögen von mehr als 2 000 Milliarden Euro[3].

Amundi, ein zuverlässiger Partner, der täglich im Interesse seiner Kunden und der Gesellschaft handelt.

[1] Quelle: IPE „Top 500 Asset Managers“, veröffentlicht im Juni 2021 auf der Grundlage der verwalteten Vermögen zum 31.12.2020
[2] Boston, Dublin, London, Mailand, Paris und Tokio
[3] Daten von Amundi einschließlich Lyxor am 31.03.2022

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.