AMS Technologies stellt neue Webra Wasser- und Luftkühler für Umrichter vor

(PresseBox) ( Martinsried, )
Für eine Vielzahl neuer Umrichter und Gleichrichter in Windkraft-, Traktions- und Industrieanwendungen stellt Webra angepasste Kühllösungen vor - darunter Wasserkühlplatten für 62 mm IGBT Module, SKiiP, Primepack, 130x140 und 140x190 mm Module jeweils in verschiedenen Konfigurationen sowie Universalkühler für die Montage unterschiedlicher Modulgrößen. Für Medium-Voltage-Anwendungen in Press pack stacks wurden neue Wasser-Kühldosen für Scheibendurchmesser bis 115 mm und Anpresskräfte bis 150 kN entwickelt. Für das Standard Semikron SKiiP Luftkühler-Profil wurde mit geänderter Rippengeometrie eine Reduktion des thermischen Widerstandes um 10% erzielt. Für Press pack Luftkühler steht eine neue Version in 135 mm Höhe zur Verfügung.

"Europaweit werden neue Umrichter mit speziellen Anforderungen entwickelt," sagt Dr. Konrad Laufs, Division Manager von AMS Technologies. "Die Kühlung von IGBT-Modulen oder Presspack-Scheibenzellen spielt dabei eine wichtige Rolle: die thermische Performance von Kühlkörpern und Wasserkühlern limitiert die Leistungshalbleiter, die Fluiddynamik bestimmt Größe und Kosten weiterer Komponenten wie Gebläsen, Pumpen oder Wärmetauschern."

Bei den Webra-Wasserkühlern werden verschiedene Fluidkanalstrukturen verwendet, wie z.B. mäanderförmige Kanäle, Pin-fins oder Kanäle im Gegenstromverfahren. In der Produktion kommt die Rührreibschweißtechnologie zum Einsatz, die eine sichere, kontaminationsfreie, außerordentlich belastbare und kostengünstige Versiegelung gewährleistet.

Webra ist mit jahrzehntelanger Erfahrung in Thermo- und Fluidmechanik und in der Fertigung darauf spezialisiert, angepasste Lösungen in Bezug auf die Modul-Konfiguration, Durchfluss, thermische Performance, Druckverlust, Mechanik und Kosten zu entwickeln und herzustellen.

Kontaktdaten für Leseranfragen: +49-89-895 77 - 0 oder salesinfo@ams.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.