AMS Technologies baut Entwicklungsdienstleistungen durch Übernahme von Elforlight aus

Britische Spezialisten erarbeiten anspruchsvolle Photonik-Lösungen im Kundenauftrag

Martinsried, (PresseBox) - AMS Technologies, Europas führender Lösungsanbieter und Distributor in den Bereichen Optoelektronik, Wärmemanagement und Leistungselektronik, hat das britische Photonikunternehmen Elforlight übernommen. Mit dem Zugriff auf dessen fundiertes Know-how kann AMS jetzt schlüsselfertige, kundenspezifische  Lösungen auch für besonders herausfordernde optische Problemstellungen erarbeiten.

Mit der Elforlight-Übernahme verfolgt AMS Technologies seine Strategie konsequent weiter, seinen Kunden umfangreiche Entwicklungs-Dienstleistungen bis hin zu schlüsselfertigen Speziallösungen zu bieten. Das im britischen Daventry beheimatete Unternehmen Elforlight kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Lasern, der Strahlformung und anderen optischen Technologien zurückgreifen, vor allem in den Bereichen diodengepumpte Festkörperlaser (DPSS) und optisch parametrische Oszillatoren (OPO). Über die technische Optimierung der Systeme hinaus konnte das Team um Firmengründer Keith Oakes zudem umfangreiches Know-how rund um Anwendungen wie photoakustische Bildgebung (Umwandlung von Laserpulsen in Ultraschallwellen durch Absorption) oder das MALDI-Verfahren für die Massenspektroskopie aufbauen und die hier erprobten Problemlösungsstrategien in andere Applikationsfelder transferieren.

Ergänzend zum kürzlich im polnischen Krakau eröffneten Designcenter für thermische und elektronische Aufgabenstellungen stärkt AMS Technologies mit dieser Akquisition seine Kompetenz im dritten Kernbereich des Unternehmens, der Photonik, auch für die Lösung ungewöhnlicher und besonders herausfordernder Problemstellungen – denn in den Elforlight-Labors entstehen im Kundenauftrag schlüsselfertige Photoniksysteme auf Basis des breiten, von AMS Technologies vertriebenen Produktportfolios.

»Mit diesem Ansatz bauen wir AMS Technologies weiter zum Systemintegrator mit Engineering-Dienstleistungen aus«, skizziert AMS-Vorstand Jan Meise die Strategie des Unternehmens. »Die Kunden kommen mit ihren Wünschen und Vorstellungen auf uns zu, und wir erarbeiten mit der langjährigen Erfahrung unserer Spezialisten die optimale Lösung«. Weil beim Aufbau der Systeme vor allem Produkte aus der AMS-Linecard zum Einsatz kommen, sieht Meise diese Ausrichtung als »den logischen nächsten Entwicklungsschritt für unser bisher eher als Distributor wahrgenommenes Unternehmen – sozusagen eine natürliche Evolution des bestehenden Distributionsgeschäfts«.

Auch Elforlight-Gründer und Geschäftsführer Keith Oakes freut sich auf die Möglichkeiten, die sich durch die Übernahme auftun: »AMS Technologies steht über seine kompetente Sales- und Applikationsmannschaft mit einer sehr breiten, europaweiten Kundenbasis im engen Kontakt. Und weil die AMS-Kunden in einem deutlich breiteren Applikationsspektrum aktiv sind, eröffnen sich für die Elforlight-Lösungen so ganz neue Anwendungsmärkte«.

AMS Technologies und Elforlight auf der LASER World of PHOTONICS

Auf dem Stand von AMS Technologies auf der Fachmesse LASER World of PHOTONICS vom 26. bis 29. Juni in München (Stand B2/203) wird auch Elforlight präsent sein und neue Festkörperlaser-Konzepte live demonstrieren.

AMS Technologies AG

AMS Technologies ist Europas führender Lösungsanbieter und Distributor in den Bereichen Optoelektronik, Wärmemanagement und Leistungselektronik. Seit mehr als 30 Jahren unterstützt AMS Technologies den europäischen Markt mit innovativen Technologielösungen, die es seinen Kunden ermöglichen, ihre Produktideen erfolgreich umzusetzen.

Die Lösungen des Unternehmens finden Anwendung in den Spitzentechnologiesektoren der Medizintechnik, Erneuerbaren Energien, Wehr- und Raumfahrttechnik, Forschung und Entwicklung sowie vielen weiteren industriellen Anwendungen. Der Kreis der AMS-Kunden ist anspruchsvoll und vielschichtig und reicht von führenden Technologieunternehmen über Hochschulen und Forschungsinstituten bis hin zu vielversprechenden Start-up-Unternehmen.

AMS Technologies wächst und verändert sich mit den Bedürfnissen seiner Kunden, die das Unternehmen über ein Netzwerk aus lokalen Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Schweden betreut - unterstützt durch eine europäische zentrale Verwaltung und ein Logistikzentrum in München.

Für weitere Informationen über AMS Technologies besuchen Sie bitte www.amstechnologies.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.