PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 849941 (Amphenol Socapex)
  • Amphenol Socapex
  • 948 promenade Arve BP 29
  • 74300 Thyez
  • http://www.amphenol-socapex.com
  • Ansprechpartner
  • Valérie GAUDERON
  • +33 (4) 508928-00

Durch die neuen Verschlusskappen von Amphenol Socapex sind Steckverbinder noch besser geschützt

(PresseBox) (Thyez, ) Amphenol Socapex stellt drei neue Baureihen von Verschlusskappen zum Schutz ihrer zylindrischen Steckverbinder vor. Diese Baureihen runden die aktuellen Standardproduktserien ab und gewährleisten für alle Steckverbinder der MIL-DTL-38999-Serien I, II und III, der Typen MIL-DTL-26482, RJ Field sowie für die USB-Steckverbinder vollständigen und dauerhaften Schutz.

Selbstschließende Verschlusskappen

Die selbstschließenden Verschlusskappen von Amphenol Socapex sind sehr einfach zu handhaben und bieten optimalen Schutz. Sie lassen sich direkt auf die Kabeldose aufschrauben und sind in zwei Werkstoffarten erhältlich.

- Verbundwerkstoff für die MIL-DTL-26482 Steckverbinder
- Aluminium für die MIL-DTL-38999-Baureihe (Diese Version wird in Kürze verfügbar sein)

Durch die große Bandbreite an Oberflächenbeschichtungen - zur Auswahl stehen eine Nickelbeschichtung, eine schwarze Zinknickelbeschichtung und eine Kadmiumbeschichtung - wird sichergestellt, dass die Steckverbinder bestens gegen Korrosion, Stöße und Vibrationen geschützt sind. Darüber hinaus entspricht die Metallverschlusskappe der MIL-DTL-38999 -Baureihe der Schutzart IP67.

Standardmetallverschlusskappe

Die Standardmetallkappen mit Verliersicherung passen zu allen zylindrischen Steckverbindern der Baureihen MIL-DTL-38999, MIL-DTL-26482, RJ und USB. Sie sind in Aluminium, Edelstahl und Bronze erhältlich und werden mit verschiedenen Beschichtungen und Verliersicherungen geliefert. So ist sichergestellt, dass gemäß der Schutzart IP 68 stets die für die jeweiligen Bedürfnisse, die jeweilige Anwendung und die jeweilige Umgebung am besten geeignete Verschlusskappe zur Verfügung steht.

Silikonverschlusskappen

Die Silikonverschlusskappen von Amphenol Socapex mit Nylon-Verliersicherung halten Temperaturen von bis zu 200°C stand und passen zu allen bereits erwähnten Steckverbindern. Sie stellen eine kostengünstige Alternative zu den anderen Verschlusskappen dar, sind in Schutzklasse IP67 ausgeführt und damit für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet, bei denen eine Beschädigung durch Staub, Feuchtigkeit oder Flüssigkeitsspritzer nicht ausgeschlossen werden kann.

Eine detaillierte Broschüre kann unter www.amphenol-socapex.com heruntergeladen werden.

 

Amphenol Socapex

Amphenol Socapex liefert und stellt her Lösungen für Vernetzungssysteme für die Märkte von Wehrtechnik, Security, Luft- und Raumfahrt und Industrie. Die Produkte und Lösungen, entwickelt für rauhe und außergewöhnliche Umgebungen mit extremen Bedingungen, liefern die innovative Originalität und Flexibilität, die in solchen anspruchsvollen Anwendungsbereichen vonnöten ist. Amphenol Socapex gehört zur Amphenol-Gruppe. Mehr Informationen auf www.amphenol-socapex.com