American Express Global Business Travel ernennt Martine Gerow zum neuen Chief Financial Officer

London, (PresseBox) - American Express Global Business Travel (GBT) hat Martine Gerow zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Sie wird die Position offiziell am 5. Juni 2017 übernehmen und in London arbeiten.

Martine Gerow bringt große Branchenerfahrung mit ins Unternehmen. Sie war zuvor CFO von Carlson Wagonlit Travel und leitete dort ein globales Team, das für den gesamten Finanzbereich zuständig war. Gerow wird dem Operating Comittee von GBT angehören und an den Chief Executive Officer Doug Anderson berichten.

„Martine Gerow hat weitreichende Erfahrung im multinationalen Unternehmensumfeld. Ihre Expertise im Finanzbereich und gleichzeitig ihr tiefgreifendes Wissen in der Geschäftsreisebranche werden maßgeblich zum Wachstum unseres Unternehmens beitragen", sagt Douglas Anderson.

Martine Gerow war bereits CFO des französischen Mediendienstleister Solocal Groupe und des spanischen multinationalen Lebensmittelkonzerns Campofrio. In ihrer frühen Laufbahn war sie Strategieberaterin bei der Boston Consulting Group, ging im Anschluss daran zu PepsiCo und danach zu Danone, wo sie als CFO und Group Controller tätig war.

„Ich fange zu einer aufregenden Zeit bei GBT an", sagt Martine Gerow, „Das Unternehmen hat eine klare strategische Vision und grundlegende finanzielle Mittel zur Umsetzung. Ich freue mich auf die Arbeit mit Doug Anderson und dem ganzen Team."

Martine Gerow hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der HEC Paris sowie einen MBA der Clumbia Business School in New York. Sie ist seit 2012 Mitglied im Prüfungsausschuss und im Aufsichtsrat der HSBC France und seit 2015 bei BPI France Investment.

 

 

American Express Services Europe Ltd.

American Express Global Business Travel (GBT) stattet Unternehmen aller Größen mit den Informationen, Tools, Dienstleistungen und dem Fachwissen aus, die sie brauchen, damit ihre Reisenden informiert, produktiv und auf ihre Aufgaben konzentriert unterwegs sein können. Mit rund 12.000 Mitarbeitern und Angeboten in nahezu 120 Ländern auf der ganzen Welt ermöglicht GBT seinen Kunden die Kontrolle über ihre Travel-Management-Programme, die Optimierung der Renditen ihrer Investitionen in Reisen und Konferenzen sowie gleichzeitig - und mindestens genauso wichtig - außergewöhnliche Fürsorge für die Reisenden.

Mehr Informationen unter amexglobalbusinesstravel.com, amexglobalbusinesstravel.com/content und @ twitter.com/amexgbt.

American Express Global Business Travel ("GBT") ist ein Joint-venture, das sich nicht vollständig im Besitz von American Express Company oder einer seiner Tochtergesellschaften ("American Express") befindet. "American Express Global Business Travel", "American Express" und das Logo von American Express sind Markenzeichen von American Express und werden unter eingeschränkter Lizenz verwendet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.