AMD stellt leistungsfähigsten Grafikchip für Notebooks vor

ATI Mobility Radeon(TM) HD 3800 Series übertrifft bisherige ATI Mobility Radeon(TM) GPU-Generation um den Faktor 3 und bietet erstaunliches Power-Management sowie eindrucksvolle Grafik1

(PresseBox) ( Computex, Taipeh, Taiwan, )
AMD kündigte auf der Computex die ATI Mobility Radeon(TM) HD 3800 Series an und bietet mit ihr eine dreimal höhere Grafikleistung als die bisherige ATI Mobility Radeon(TM) GPU-Generation1. Neben der kürzlich angekündigten ATI Mobility Radeon(TM) 3000 Familie können Notebook-Hersteller mit der neuen ATI Mobility Radeon HD 3800 Series eine hohe Grafik-Performance erzielen, energieeffiziente Grafik-Prozessortechnologie mit 55nm nutzen, beeindruckende Video-Abspielfunktionen realisieren und erstmals ATI CrossFireX(TM) Technologie für eine mobile Grafiklösung einsetzen. Die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series in Verbindung mit den AMD Turion(TM) X2 Ultra Prozessoren, dem AMD 7-Series Chipsatz und führenden Wireless-Technologien wie 802.11n Draft 2.0 bilden die AMD Notebook-Plattform der nächsten Generation. Diese wurde ebenfalls kürzlich angekündigt und ermöglicht die ultimative, visuelle HD-Performance für unterwegs.

Mit Notebooks, die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series enthalten, können Computeranwender die Leistung von HD mit einer Grafikverarbeitung erfahren, die für Beruf und Freizeit entwickelt wurde, und die die Anforderungen der anspruchsvollsten Grafikprofis unterwegs erfüllt.

"Von allen Notebook-Grafiklösungen, die wir jemals produziert haben, verfügt die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series über den höchsten Funktionsumfang," so Matt Skynner, AMDs Vice President of Marketing der Graphics Products Group. "Dies ist ein äußerst leistungsfähiger Grafikchip, der alle künftigen Mitbewerber schlägt. Unsere Kunden, die Notebooks herstellen, können jetzt ultimative Notebook-Lösungen entwickeln, die erstaunlich energieeffizient sind und über unübertroffene Grafiktechnologien für Mobilgeräte der nächsten Generation verfügen."

Als einzige High-Performance Grafiklösung für Notebooks, die mit Microsoft® DirectX® 10.1 entwickelte Anwendungen unterstützt, bietet die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series eine vorzügliche HD-Spiele-Performance und realistisch wirkende Darstellungen für ultimative, visuelle Computererlebnisse. Neuer PCI Express® 2.0 Support ermöglicht einen schnellen Durchsatz und eine erstklassige Systemleistung - ideal für High-Performance Spieler. Mit Notebooks mit ATI Mobility Radeon HD 3800 Series können Anwender die neuesten Blu-ray Filme in Voll-HD 1080p Auflösung2 verfolgen und die CPU für andere Aufgaben entlasten. Die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series bietet auch eine bahnbrechende Energieeffizienz mit einer erhöhten Rechenleistung pro Watt und damit einer außergewöhnlich langen Batterielaufzeit.

Die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series verfügt über eine Vielzahl neuer Technologien, die für eine höhere Notebook-Leistung entwickelt wurden:

- Die High Definition Computererlebnisse werden ermöglicht mit Unified-Shader-Architektur der nächsten Generation, enormer Verarbeitungsleistung und einer 256-Bit-GDDR3-Memory-Schnittstelle. Die ATI Mobility Radeon HD 3800 Series enthält erstklassige Grafikfunktionen für eine erstaunliche Bildqualität und die optimale Leistung bei 3D-Modellierungen.

- ATI CrossFireX Technologie für mobile Grafik liefert High-Performance PC-Gaming, indem mehrere ATI Radeon(TM) Grafikprodukte in einem einzigen Notebook kombiniert werden, um die Grafikqualität sowie die Leistung zu verbessern. ATI CrossFireX wurde entsprechend der neuesten Industriestandards für Notebooks entwickelt.

- PCI Express 2.0 bietet mehr als genug Leistung für die anspruchsvollsten, professionellen Grafikanwendungen. Dazu werden die 3D-Grafikleistung erhöht, ein schneller Durchsatz erzielt und eine ausgezeichnete Systemleistung erreicht.

- ATI Avivo(TM) HD Technologie ist die High-Performance Engine für weiterentwickelte Bild- und Videotechnologie, während die CPU von rechenintensiven Video-Decoding-Aufgaben entlastet wird. ATI Avivo(TM) HD Technologie ermöglicht das ruckelfreie Abspielen von Videos im Voll-HD-Format sowie die Bearbeitung von Bildern mit brillanten Farben und in gestochener Schärfe. Die Technologie eignet sich ideal für professionelle Computernutzer, die Display-Technologie auf der nächsten Leistungsebene verlangen.

- Energieeffiziente 55nm-Grafik-Prozessortechnologie verlängert die Batterielaufzeit und spart Energie.

- ATI PowerPlay(TM) Technologie sorgt dynamisch für die optimale Balance zwischen Performance und Leistungsaufnahme. Dies verlängert die Batterielaufzeit und ermöglicht ein erstklassiges Verhältnis von Rechenleistung pro Watt.

- Ein bahnbrechendes Verhältnis von Rechenleistung pro Watt ist wichtig für die Anwender, die eine außerordentlich hohe Performance brauchen und zur Reduzierung des Energieverbrauchs auf Stromspar-Funktionen nicht verzichten können.

- Neue Designs ermöglichen den kühlen Betrieb des Chips und sorgen dafür, dass weniger Verlustwärme entsteht. Notebook können somit bei reduziertem Stromverbrauch die Rechenleistung erreichen, die sich die Benutzer wünschen.


1. Based on internal AMD testing using an AMD Turion(TM) X2 Ultra 2.4 GHz platforms using AMD M780G, 2GB PC-6400 memory, Windows Vista Ultimate® SP1, with one system using an ATI Mobility Radeon(TM) HD 3450 GPU and the other using an ATI Mobility Radeon(TM) HD 3870 GPU. The ATI Mobility Radeon HD 3870 delivers three times the graphics performance over the ATI Mobility Radeon HD 3470 as noted by 3DMark05 scores of 4000 for the ATI Mobility Radeon(TM) HD 3450 and ~13000 for the ATI Mobility Radeon(TM) HD 3870, and by 3DMark06 scores of 2000 for the ATI Mobility Radeon(TM) HD 3450 and ~8000 for the ATI Mobility Radeon(TM) HD 3870.
2. HD movies can be viewed on HD-enabled panels.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.