Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 786023

Ambrosia FM Consulting & Services GmbH Bergkirchener Str. 228 32549 Bad Oeynhausen, Deutschland http://www.ambrosia-fm.de
Ansprechpartner:in Herr Michael Kämpfe +49 5734 91700030
Logo der Firma Ambrosia FM Consulting & Services GmbH
Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

Starke Premiere auf der INservFM: Ambrosia war ein Hotspot bei den Besucherinteressen

Mit Prüfservices und IT zur sicheren Betreiberverantwortung im Fokus der Nachfrage

(PresseBox) (Bad Oeynhausen, )
Während in Fachkreisen noch darüber gesonnen wird, ob das neue Konzept der INservFM – ehemals FM-Messe – erfolgreich aufgegangen ist, die Industrieservices und das Facility Management zusammen zu legen, ist man sich bei der Ambrosia FM Consulting & Services GmbH bereits sicher: Die Premiere auf der zentralen deutschen Branchenmesse war ein starker Auftakt. Die Nachfrage nach zertifizierten Prüfservices rund um die Pflichten der Betreiberverantwortung und nach praktikabler und mobiler IT-Unterstützung war enorm. Und der mit Partnerunternehmen neu initiierte „Marktplatz für Betreiber­verantwortung“ war ein Besuchermagnet. Im kommenden Jahr soll dieser weiter ausgebaut werden.

„Die mit den umfassenden und differenzierten Vorgaben des Gesetzgebers einhergehenden Pflichten zum Schutz von Gesundheit und Leben sind ja nicht neu“, betont Jan Schipper. Die Verantwortlichen im Gesundheitswesen oder jene an Flughäfen etwa befassten sich bereits seit Jahren mit den Anforderungen an eine sichere und zuverlässige Organisation der Prozesse sämtlicher technischer Anlagen zur Vorbeugung von Gefährdungen, so der Geschäftsführer der Ambrosia FM Consulting & Services GmbH. „Vor Jahren haben wir noch primär Kliniken und dann auch Flughäfen beraten und unterstützt. Heute treffen wir zunehmend auf ein ausgeprägtes Bewusstsein für die sichere Umsetzung dieser zentralen Anforderungen auch in der Breite der Verantwortlichen für Immobilien und technische Anlagen. Und das hat uns auch die INservFM wieder gezeigt.“ Mit dem wachsenden Bewusstsein um die Notwendigkeiten habe auch die Nachfrage nach einer zuverlässigen Organisation, einer Optimierung der damit einhergehenden Prozesse und dem Einsatz dazu erforderlicher und praktikabler IT-Unterstützung zugenommen.

„Auf der INservFM wurde ich gerade auch von Verantwortlichen für Elektrotechnik, Brandschutz oder auch Betriebs- und Arbeitsmittel angesprochen“, berichtet Dennis Diekmann, Geschäftsbereichsleiter Consulting & Services bei der Ambrosia. „Die Besucher an unserem Messestand waren größtenteils bereits sehr gut in der Materie. Doch nun wollten sie von uns auch erfahren, wie wir die Prozess- und Kostenoptimierung bei unseren Kunden konkret umgesetzt haben.“ Mit Erfahrung, zertifizierter Weiterbildung und dem Einsatz spezialisierter IT-Werkzeuge, so Dennis Diekmann, der selber aus dem Gesundheitswesen kommt.

In diesem Sinne zeigte sich auch Thomas Kalweit, verantwortlich für die Ambrosia Software, sehr zufrieden mit dem Besucheraufkommen auf dem „Marktplatz Betreiberverantwortung“: „Unsere Prüfgeräte zur sicherheitstechnischen Überprüfung von Wechselstromverbrauchern nach DIN VDE 0701-0702 wollte keiner mehr aus der Hand geben. Und unsere im Facility Management etablierte mobile Lösung „mera“ konnte aufzeigen, wie einfach es sein kann, mit einer einzigen APP verschiedene schon vorhandene IT-Systeme, wie CAFM, SAP oder DMS, zu einem plattformübergreifenden und individuell konfigurierten Berichtswerkzeug zusammenzuführen und mobil zu nutzen: Überblick zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Nur an einem Ort aber und auch nur während dreier Tage im Jahr treffen die Interessenten und Verantwortlichen auf einen „Marktplatz Betreiberveranwortung“ wie zuletzt auf der INservFM 2016: Mit der Ambrosia FM Consulting & Services GmbH, der MEBEDO GmbH, der TÜV-SÜD AG, und der Rödel & Partner GmbH. Der Erfolg dieser Synergie lässt einen Ausbau mit weiteren Partnerunternehmen vermuten. Planungen für das Messejahr 2017 laufen bereits, denn nach der Messe ist vor der Messe.

Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

Die Ambrosia FM Consulting & Services GmbH ist als Facility Management Dienstleister darauf fokussiert, die Herausforderungen ihrer Kunden partnerschaftlich und individuell anzunehmen. Dazu stellt sie Servicebausteine bereit, die gezielt kombiniert zu einzigartigen Synergien führen. Über 500 Kunden aus Wirtschaft, Industrie, Verwaltung und Gesundheitswesen setzen bereits auf das ambrosia consulting, die ambrosia services, die ambrosia software, die ambrosia academy und/oder das ambrosia marketing. Deren Motivation: "Erfolg durch den Fokus auf strategische und operative FM-Kompetenz mit einer Expertise für professionelles Projektmanagement".

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.