Cyber Monday 2019 wird zum größten Einkaufstag in der Geschichte Amazons

(PresseBox) ( München, )
.


Weltweit kauften Amazon Kunden eine Rekordzahl an Amazon Devices – die meistverkauften Produkte weltweit bei Amazon waren der Echo Dot und Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung
Besonders beliebt bei Amazon.de waren u.a. die SanDisk Extreme Pro Speicherkarte, der Philips Hue LightStrip+ sowie die Pampers Premium Protection Windeln
Amazon.de bringt Mark Forster für ein exklusives „Coming Home for Christmas“-Konzert für Prime-Mitglieder in seine Heimatstadt Kaiserslautern


Amazon gab heute bekannt, dass der Cyber Monday 2019 erneut der größte Einkaufstag in der Geschichte des Unternehmens war, mit mehr bestellten Produkten weltweit als an jedem anderen Tag. Kunden weltweit kauften über viele Kategorien hinweg auf Rekordniveau ein, wobei allein zwischen Black Friday, der in diesem Jahr bereits am Donnerstag startete, und Cyber Monday weltweit hunderte Millionen Produkte bestellt wurden. Die meistverkauften Artikel bei Amazon weltweit waren der Echo Dot und der Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung.

„Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass Kunden die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen können", sagt Ralf Kleber, Country Manager bei Amazon.de. „Wir bieten Geschenkinspirationen, tolle Angebote, kostenlosen Versand von Millionen von Artikeln und jede Menge Unterhaltung."

Der weltweite Umsatz kleiner und mittlerer Unternehmen bei Amazon stieg am Cyber Monday im Vergleich zum Vorjahr deutlich an, mit weltweit mehr verkauften Produkten als in jedem vergleichbaren 24-Stunden-Zeitraum in der Geschichte des Unternehmens.

Black Friday Woche und Cyber Monday Wochenende bei Amazon.de
Unter den Bestsellern bei Amazon.de während der Black Friday Woche und dem Cyber Monday Wochenende vom 22. November bis 2. Dezember waren unter anderem der Echo Dot und der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung sowie die SanDisk Extreme Pro Speicherkarte, der Philips Hue LightStrip+ und die Pampers Premium Protection Windeln. Darüber hinaus kauften Kunden bei Amazon.de Millionen Produkte u.a. aus den Kategorien Fashion, Baumarkt und Spielzeug.

„Coming home for Christmas“-Konzert mit Mark Forster
Mark Forster, einer der erfolgreichsten deutschen Musiker, spielt ein Weihnachtskonzert in seiner Heimatstadt Kaiserslautern. Kurz vor dem Fest holt Amazon.de den Künstler nach Hause, um sich exklusiv mit Prime-Mitgliedern im kleinen Kreis musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Gäste können die Songs aus seinem neuen Album „LIEBE s/w“ live erleben, bevor er 2020 auf Tour geht.
 
Um zwei der limitierten Tickets zu gewinnen, können sich Prime-Mitglieder bis 4. Dezember auf www.amazon.de/primexmaslive registrieren. 
Für alle, die es nicht zum Konzert schaffen, und auch allen anderen Mark Forster Fans bietet Amazon einen Live-Stream auf www.Amazon.de/primexmaslive an. Damit können Kunden auch auf dem Sofa dabei sein, wenn Mark Forster Songs aus seinem neuen Album präsentiert. 

Mehr über Prime 

Weltweit genießen mehr als 100 Millionen zahlende Prime-Mitglieder die Vorteile von Prime. Für Kunden in Deutschland und Österreich bedeutet das: unbegrenztes Streaming tausender Filme und Serienepisoden mit Prime Video, unbegrenzten Zugriff auf über zwei Millionen Songs mit Prime Music, Prime Reading, Amazon Photos, Twitch Prime, Premiumzugang zu Blitzangeboten sowie Zugang zu Amazon Pantry. Darüber hinaus profitieren Prime-Mitglieder von unbegrenztem, kostenlosem Premiumversand von Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in mehr als 20 deutschen Metropolregionen. Prime-Mitglieder in Berlin und München können sich ihre Bestellungen mit Prime Now innerhalb einer Stunde oder innerhalb eines wählbaren 2-Stunden-Fensters liefern lassen. In Berlin, Potsdam, Hamburg und München können Prime-Mitglieder ihre Mitgliedschaft für 7,99 Euro im Monat um AmazonFresh erweitern und ihren kompletten Wocheneinkauf inklusive frischer und gekühlter Lebensmittel online erledigen. Zudem haben Prime-Mitglieder die Möglichkeit, Bestellungen für 5,99 Euro pro Lieferung und ohne AmazonFresh-Mitgliedschaft zu bezahlen. Prime ist für einen Mitgliedsbeitrag von 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro pro Monat erhältlich. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.