Mit dem XPLOSIVE zündet ALUTEC die Lunte für ein tolles Neuheitenfeuerwerk der nächsten Leichtmetallfelgen-Saison

Das XPLOSIVE ist eines der insgesamt ersten drei Neuheiten, die ALUTEC auf der Essen Motorshow vom 27.11 bis 05.12 präsentiert. Ein expressiv gestaltetes, einteiliges Rad, das in fünf Dimensionen von 15 bis 19 Zoll erhältlich sein wird

(PresseBox) ( Fußgönheim, )
Es ist die erste von drei exklusiven Neuheiten, die ALUTEC auf der Essen Motorshow präsentiert. Und sie hat es in sich - nicht nur bezüglich ihres explosiven Namens. Das XPLOSIVE besticht viel mehr durch eine explosive, sehr technisch anmutende Optik, welche durch die aufwändige Gestaltung mit den ineinander verlaufenden Speichen geprägt wird. Die spezielle farbliche Gestaltung in graphit-matt mit frontpolierten Elementen sorgt für den nachhaltigen Auftritt des XPLOSIVE. Angeboten wird die neueste Kreation von ALUTEC in fünf verschiedenen Dimensionen von 15 bis 19 Zoll mit 4- und 5-Loch-Anbindung. Die Preise beginnen bei 119 Euro. Die Premiere feiert das XPLOSIVE auf dem ALUTEC Messestand der Essen Motorshow in Halle 2, Stand 113 A.

Die hochtechnische Wirkung, welche die Optik des XPLOSIVE ausstrahlt beruht auf der Wirkung der ineinander geschachtelten Speichen. Kräftigere und schmalere Speichen-Elemente geben dem einteiligen Rad auch eine hohe Steifigkeit. Die spezielle farbliche Gestaltung verleiht dem einteiligen Rad noch eine weitere, exklusive Note. Während der komplette Korpus graphit-matt lackiert ist, sind triangelförmige Elemente des Felgensterns frontpoliert.

Angeboten wird das ALUTEC XPLOSIVE mit vielseitigen Anwendungen für nahezu alle gängigen PKW von Audi, BMW, Chrysler, Ford, Fiat, über Honda, Hyundai, Jeep, Kia und Mazda, Mitsubishi, Mercedes, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Suzuki, bis hin zu Toyota und VW.

Die Einpresstiefen variieren zwischen ET 25 und ET 48. Der empfohlene Verkaufspreis reicht von 119 bis 239 €. Das ALUTEC XPLOSIVE ist in graphitmatt- frontpoliert in insgesamt fünf Dimensionen für fast alle gängigen PKW mit 4- und 5-Loch-Anbindung im Frühjahr 2011 von 15 bis 19 Zoll im Fachhandel erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.