Alukon Insektenschutzlösungen für Fenster

Lohnendes Zusatzgeschäft für Händler und Verarbeiter

Konradsreuth, (PresseBox) - Mit dem Frühling beginnt die Jahreszeit, in der man auf der Terrasse oder dem Balkon die ersten warmen Sonnenstrahlen genießt und bei geöffnetem Fenster frische Luft ins Innere lässt. Allerdings fällt hiermit auch der Startschuss für Insekten und Ungeziefer, sodass sich Endkunden zunehmend für Insektenschutzlösungen an ihren Fenstern interessieren. Alukon Partner sollten dieses lohnende Zusatzgeschäft nutzen.

Eine besonders komfortable und vor allem flexible Lösung ist das Insektenschutzrollo. Dieses rastet beim Herunterziehen wie ein klassisches Rollo ein, schließt bündig mit der Fensterbank ab und lässt sich durch einfaches Klicken wieder aus der Halterung lösen. Eine Aufrollbremse verhindert dabei ein Hochschlagen des Rollos und sorgt für kontrolliertes und geräuscharmes Öffnen. Somit lässt sich der Insektenschutz je nach Bedarf flexibel und ohne großen Aufwand öffnen und schließen.

Wie alle Produkte von Alukon sind auch die Insektenschutzlösungen als fertige Elemente oder als Systemware in diversen Fertigungsstufen erhältlich. Speziell für die Konfektionäre unter den Alukon Partnern wurde zugunsten einer geringen Lagerhaltung auf möglichst wenig Bauteile gesetzt.

Integriertes Insektenschutzrollo

In Neu- und Bestandsbauten, deren Fenster erstmalig mit Sonnenschutzsystemen ausgestattet werden, empfiehlt sich die integrierte Variante des Insektenschutzrollos. Dabei wird das Rollo direkt im Aufsatz- oder Vorbaukasten montiert und integriert sich somit unsichtbar in den ohnehin vorhandenen Kasten. Händler und Verarbeiter sollten ihre Kunden daher gleich zu Beginn der Planungen auf diese Möglichkeit aufmerksam machen. Bei Alukon können alle Kastenvarianten mit einem integrierten Insektenschutzrollo ausgestattet und mit verschiedenen Behängen, wie beispielsweise einem Rollladenpanzer oder Raffstore, kombiniert werden. Auch das Nachrüsten dieses Systems ist in den meisten Kästen möglich.

Nachrüstbares Insektenschutzrollo

Neben der im Rollladenkasten integrierten Lösung stehen nachrüstbare Insektenschutzrollos zur Verfügung. Diese befinden sich in einer im Fenstersturz zu montierenden Kassette und sind besonders für den nachträglichen Einbau geeignet oder wenn die Nachrüstung eines integrierten Rollos nicht möglich ist. Die umfangreichste, am Markt erhältliche Farbvielfalt von Alukon bietet Endkunden auch bei diesem Produkt verschiedenste, gestalterische Möglichkeiten.

Insektenschutz-Gaze für jede Anforderung

Die Alukon Insektenschutzprodukte werden aus stranggepressten Aluminiumprofilen und verschiedenen Gazen gefertigt, die sie besonders stabil, witterungsbeständig und pflegeleicht machen. Die Lösungen sind in bis zu vier verschiedenen Gazen und in bis zu zwei Gazen-Farben erhältlich. Die Wahl der Gaze hängt dabei von den persönlichen Anforderungen der Kunden ab: Für Allergiker empfiehlt sich der Einsatz der hochtransparenten, mit dem Allergikerfreundlichem Qualitätssigel ECARF zertifizierten Pollenschutzgaze. Bei besonderer Beanspruchung durch Kinder oder Haustiere empfiehlt sich die reißfeste Gaze. Für eine bessere Durchsicht sorgt die sogenannte Durchblickgaze. Bei der Standardgaze ist das kunststoffummantelte Glasfasergewebe für eine verbesserte Widerstandsfähigkeit an den Kreuzungspunkten zusätzlich verschweißt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.