Das System ALUCA - weniger Gewicht, mehr Zuladung!

(PresseBox) ( Schwäbisch Hall, )
Die Aluca GmbH präsentiert auf der diesjährigen ISH in Frankfurt in Halle 6.2 Stand B66 vom 15.3. - 19.3.2011 ihr Leichtbau System ALUCA. Die leichtgewichtigen Einrichtungslösungen aus Aluminium sind maßgeschneidert für die mobile SHK Werkstatt. Aufgrund ihres geringen Eigengewichtes ermöglichen die Leichtgewichte nicht nur eine größere Zuladung, sondern bringen auch die Verbrauchswerte zügig auf Talfahrt und reduzieren den CO2 Ausstoß. System ALUCA: Leichte Fahrzeugeinrichtung plus viel Zuladung im Spar Modus - eine reife Öko-Leistung!

Die Sanitär-, Heizungs- und Klimainstallateure benötigen viele Einzelteile und eine hohe Zuladungskapazität. Um diesen Branchenanforderungen gerecht zu werden, stellt die Aluca GmbH auf der diesjährigen ISH branchengerechte SHK Einrichtungsvarianten ihres Systems ALUCA vor. Dieses Leichtbausystem sorgt für einen aufgeräumten Laderaum und sicher verstautes, griffbereites Werkzeug in Schubladen und Regalwannen. Zudem bringt das zu 100% aus Aluminium bestehende System ALUCA wenig Eigengewicht mit, um die Zuladungskapazität zu gewährleisten und Nutzlastreserven zu erhalten. Die starken Leichtgewichte sind bis zu 50% leichter als Einrichtungen aus Stahl und zwischen 25% - 45% leichter als baugleiche Einrichtungen. Das jüngst auf der IAA präsentierte gewichtsreduzierte Unterbodensystem ist extrem leicht und wiegt pro Schublade mit Rahmen in der größten Ausführung nur knapp 15 kg. Diese raumgewinnende Einrichtungslösung bietet doppelten Nutzen: Stauraum und Laderaumvolumen in leichtgewichtiger Perfektion - ganz gemäß der Unternehmensmaxime 'weniger Gewicht, mehr Ladung'! Ordnung und Sicherheit können so leicht sein!

Der ökonomische und ökologische Wert des Leichtbaus
Alle wissen, dass Autos immer schwerer werden und mehr Kraftstoffverbrauch verbrauchen. Aus diesem höheren Kraftstoffverbrauch resultiert ein Problem mit unseren Ressourcen und unserem Klima! So setzt die ALUCA GmbH seit ihrer Unternehmensgründung im Jahre 1994 ausnahmslos auf den leichten Werkstoff Aluminium.

Der Aluca Vertriebsleiter Johannes Ilg resümiert 'Unser zu 100% aus Aluminium bestehendes variables, leichtgewichtiges System ALUCA garantiert geringeren Treibstoffverbrauch durch sein geringes Eigengewicht und letztendlich Reduktion des CO2 Ausstoßes'. Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, passt bestens zu unserem Anspruch.'

Fazit:
Das Leichtbau System ALUCA garantiert mehr Zuladung im Spar Modus! Mit der richtigen Fahrzeugeinrichtung ist man ganz schnell im grünen Bereich - so viel Einsparpotenzial adelt!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.