Altium lädt weltweit zu den Produkt-Informationsveranstaltungen "PCB 2020" ein

San Diego, Kalifornien, (PresseBox) - Schnelles Wachstum in den Märkten für „intelligente“ Wearables, Geräte, Fabrikausrüstung und mehr: das „Internet der Dinge“ führt dazu, dass immer mehr Menschen, Unternehmen und Prozesse in das Design von PCBs involviert sind. Altium, ein globaler Anbieter von elektronischen Design-Lösungen, gibt einen Überblick über Markttrends und die Zukunft der PCB-Design-Software in der bevorstehenden Technologie-Informationsveranstaltung „PCB 2020: Altiums Fahrplan in die Zukunft“. Diese interaktive und informative Informationsveranstaltung wird eine All-inclusive-Veranstaltung für PCB-Designer aus dem ganzen Spektrum der Elektronik-Community, vom Hersteller bis zum Spezialisten sein.

Design-Entwickler aus der ganzen Welt sind eingeladen, an dieser einmaligen Erfahrung teilzunehmen und einen einzigartigen Einblick in die Strategie von Altium auf dem Weg zum führenden Anbieter von PCB-Design-Werkzeugen bis 2020 zu bekommen. „PCB 2020: Altiums Fahrplan in die Zukunft“ wird PCB-Designern die Möglichkeit geben, sich über aktuelle Produkte, bevorstehende Produktveröffentlichungen und Branchentrends, die die Art und Weise des Designs und der Realisierung elektronischer Produkte ändern werden, zu informieren. Die „PCB 2020“ umfasst Vorstandspräsentationen, Live-Demonstrationen, Netzwerk-Möglichkeiten, Gastredner aus der Industrie und vieles mehr.

„Altium glaubt, dass das Internet der Dinge das Potenzial für enorm positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, den Transport, die Herstellung, Landwirtschaft und auf praktisch jeden anderen Aspekt der Gesellschaft hat“, sagte Ted Pawela, Chief Marketing Officer bei Altium. „Unsere Veranstaltungen während der „PCB 2020“ geben uns die Möglichkeit, direkt mit unserer Nutzer-Community in Verbindung zu treten und darzustellen, wie wir die Elektronik-Design-Werkzeuge der nächsten Generation anbieten werden, die allen - Herstellern, Profis und Teams – eine Hilfe beim Design der Produkte ist, die das Internet der Dinge durch Elektronik möglich machen werden.“.

Neben der Hervorhebung von CircuitStudio und CircuitMaker stellt Altium eine brandneue Lösung für teamorientierte Designprozesse vor und bietet einen Blick auf Altium Designer 18, die bevorstehende Veröffentlichung des Flaggschiff-Produkts. Entwickler, Hersteller und professionelle Designteams sind alle eingeladen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen und einen neuen Blickwinkel auf Altium-Produkte und die Zukunft der Vorgehensweisen beim PCB-Design zu erhalten.

„PCB 2020: Altiums Fahrplan in die Zukunft“ findet vom 16. Mai bis zum 19. Juni an neun Standorten rund um die Welt statt. Alle Veranstaltungen werden aktuelle Branchentrends, bestehende und zukünftige Technologien und die Nutzung von PCB-Design-Tools für das professionelle Vorankommen von Design-Entwicklern hervorheben. Darüber hinaus werden die Veranstaltungen von Boston, München und San Jose Führungskräfte von Altium einbeziehen, die einen tiefen Einblick in die Rolle von Altium bei der Weiterentwicklung des PCB-Designs geben werden. Es werden Präsentationen von Branchenexperten stattfinden, die erklären, wie neue Technologie- und Designpraktiken uns in eine intelligentere und vernetztere Zukunft versetzen werden.

Bitte besuchen Sie www.altium.com/road-show für mehr Informationen und die Registrierung für die Veranstaltung.

 

Altium Europe GmbH

Altium Limited (ASX: ALU) ist ein multinationales Softwareunternehmen mit Sitz in San Diego (Kalifornien/USA), das sich auf Elektronik-Designsysteme für das 3D-PCB-Design und die Entwicklung von eingebetteten Systemen spezialisiert hat. Altium-Produkte findet man überall - von den weltweit führenden Elektronik-Designteams bis zur an der Basis arbeitenden Elektronikdesign-Community.

Mit seinem einzigartigen Technologie-Portfolio hilft Altium Unternehmen und Design-Communities dabei, Innovationen hervorzubringen, zusammenzuarbeiten und vernetzte Produkte zu erschaffen, ohne dabei das vorgegebene Zeit- und Finanzbudget zu überschreiten. Zu den angebotenen Produkten gehören ACTIVEBOM®, ActiveRoute®, Altium Designer®, Altium Vault®, Autotrax®, Camtastic®, Ciiva™, CIIVA SMARTPARTS®, CircuitMaker®, CircuitStudio®, Codemaker™, Common Parts Library™, Draftsman®, DXP™, Easytrax®, NanoBoard®, NATIVE 3D™, OCTOMYZE®, Octopart®, P-CAD®, PCBWORKS®, PDN Analyzer™, Protel®, Situs®, SmartParts™ und die Compiler für eingebettete Software der TASKING®-Reihe.

Altium wurde 1985 gegründet und verfügt über weltweite Niederlassungen. Das Unternehmen ist in den USA in San Diego und Boston vertreten, in Europa in Karlsruhe, Amersfoort, Kiew und Zug und in der asiatisch-pazifischen Region in Shanghai, Tokio und Sydney. Weitere Informationen auf www.altium.com. Folgen Sie Altium auch auf Facebook, LinkedIn, Twitter und YouTube.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.