PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 648450 (Altium Europe GmbH)
  • Altium Europe GmbH
  • Albert-Nestler-Straße 7
  • 76131 Karlsruhe
  • http://www.altium.com
  • Ansprechpartner
  • Frank Krämer
  • +49 (721) 8244-108

Altium kündigt neue Version des TASKING C Compilers für die Power-Architektur an

Neuer TASKING Compiler bekräftigt Altiums führende Position im Bereich fortgeschrittener 32-Bit Multi-Core Mikroprozessoren

(PresseBox) (Sydney, Australien, ) Altium Limited, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Smart System Design Automation im 3D-Leiterplattendesign (Altium Designer) und in der Embedded-Software-Entwicklung (TASKING) kündigt einen neuen Major Release seiner TASKING C Compiler-Lösung für die Entwicklung von Embedded-Applikationen im Automotive Umfeld an. Unterstützt werden in diesem Release die auf Power Architecture® basierenden Mikrocontroller-Familien Qorivva/5xxx von Freescale und die SPC5 Serie von STMicroelectronics.

Neben verschiedenen Verbesserungen bei Code-Optimierungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Größe bringt der neue Compiler Unterstützung für die MPC56xx und SPC56x Mikrocontroller-Serien, wobei die Benutzer durch die Auswahl des entsprechenden e200 Core-Levels auch Anwendungen für neue Bausteine entwickeln können.

Mit diesem neuen Release seines VX-Toolsets bestätigt Altium den Trend der Branche, Toolsets in der Eclipse IDE zu integrieren. Dies wird durch ein Plug-In ermöglicht, das eine nahtlose Integration der Compiler-Tools sowie der Simulator-Schnittstelle in das Eclipse-Framework ermöglicht. Das TASKING Compiler-Plug-In ermöglicht Anpassung und Optimierung des Build-Prozesses durch Auswahl der entsprechenden Compiler-Optionen aus einem 'Konfigurations-Baum'. Dies erspart dem Entwickler die manuelle Eingabe der Optionen in Textfeldern oder in der Befehlszeile.

"TASKING-Kunden freuen sich über bewährte Erfahrungen im Einsatz mit unserem C-Compiler und haben Unterstützung für die neuen Power Architecture Automotive-Derivate von Freescale (Qorivva/5xxx) und STMicroelectronics (SPC5) angefordert", sagt Harm-André Verhoef, TASKING Produkt Manager bei Altium. "Mit dieser Version liefern wir den Nutzern der neuesten Power Architecture die Kompatibilität mit unseren beliebten VX-Toolsets und eine robuste und effiziente Codegenerierung, die unsere Kunden zu Recht von den TASKING Tools erwarten."

Durch die Verwendung der TASKING Viper-Technologie ist die Kompatibilität zu anderen populären TASKING Toolsets garantiert und die Migration einer Anwendung von und zu anderen Architekturen ist unkompliziert. TASKING Toolsets haben einen guten Ruf hinsichtlich hocheffizientem und robustem Code für Automotive-Anwendungen in Power Train, Chassis, Fahrwerksteuerung und sicherheitskritischen Anwendungen. Diese neue Version der Viper Compiler ist mit einer Cache-Funktion versehen, die die Zwischenergebnisse des Compilers speichert und somit vollständige Compiliervorgänge einspart, was zu einer signifikant geringeren Build-Time führt und somit den Entwicklern Zeit und Kosten spart.

Benchmarks für Embedded-Anwendungen im Automotive Umfeld attestieren optimale Leistungen in der Effizienz des Codes, bedingt sowohl durch die Viper-Technologie als auch eine enge Zusammenarbeit mit Kunden und dem daraus resultierenden Verständnis ihrer Bedürfnisse bei der Code-Optimierung.

Zu den Features des TASKING VX-Toolset für die Power-Architektur zählen:

- Eclipse IDE mit integriertem Compiler und Simulator

- MISRA C und CERT C-Code-Analysator, im Compiler integriert

- Profiling durch Code-Instrumentation und Run-Time Error Checking

- Stark konfigurierbarer Linker mit vielseitiger Skriptsprache für eine optimale Speichernutzung

- Konform zu relevanten Industriestandards

Das neue Power Architecture Toolset enthält ein neues TASKING-Lizenzmanagement-System und bietet hohe Konfigurierbarkeit für die heutigen Anforderungen für flexible Lizenzierung von einzelnen Benutzern bis hin zu globalen Entwicklungsteams inklusive einer umfassenden Berichtsfunktion zur Lizenznutzung für IT-Manager oder Lizenz-Administratoren.

Das VX-Toolset für die Power-Architektur, Release v2.1 ist ab sofort für PC/Windows verfügbar, weitere Plattformen auf Anfrage. Die Preise beginnen bei EUR 3.495 für die TASKING VX-Toolset Standard Edition. Bestehende Kunden mit einem Wartungsvertrag erhalten die neue Version kostenlos.

Über TASKING

TASKING ist eine Altium-Marke. TASKING Entwicklungswerkzeuge werden weltweit von Automobilherstellern und den größten Tier-1-Lieferanten eingesetzt, um Mikrocontroller Anwendungen in Power Train, Fahrwerk-Steuerung und sicherheitsrelevante Anwendungen zu programmieren. Mehr als zehntausend Nutzer verlassen sich auf TASKING Compiler und Debugger, um Anwendungen der nächsten Generation zu erschaffen und gleichzeitig optimale Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung zu garantieren. TASKING Compiler sind ebenfalls Bestandteil der Altium Designer Software und auf Hunderttausenden von Entwickler-Arbeitsplätzen auf der ganzen Welt installiert. Im Jahr 2012 feierte die Marke TASKING ihr 35-jähriges Jubiläum in Technologieführerschaft, Qualität und exzellentem Kundensupport.

Altium Europe GmbH

TASKING ist eine Altium-Marke. TASKING Entwicklungswerkzeuge werden weltweit von Automobilherstellern und den größten Tier-1-Lieferanten eingesetzt, um Mikrocontroller Anwendungen in Power Train, Fahrwerk-Steuerung und sicherheitsrelevante Anwendungen zu programmieren. Mehr als zehntausend Nutzer verlassen sich auf TASKING Compiler und Debugger, um Anwendungen der nächsten Generation zu erschaffen und gleichzeitig optimale Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung zu garantieren. TASKING Compiler sind ebenfalls Bestandteil der Altium Designer Software und auf Hunderttausenden von Entwickler-Arbeitsplätzen auf der ganzen Welt installiert. Im Jahr 2012 feierte die Marke TASKING ihr 35-jähriges Jubiläum in Technologieführerschaft, Qualität und exzellentem Kundensupport.