PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 488096 (Altium Europe GmbH)
  • Altium Europe GmbH
  • Albert-Nestler-Straße 7
  • 76131 Karlsruhe
  • http://www.altium.com
  • Ansprechpartner
  • Frank Krämer
  • +49 (721) 8244-108

Altium kündigt Altium Designer 12 an

Das erfolgreiche Konzept kontinuierlicher Updates kombiniert mit dem Zugang zu AltiumLive geht in die nächste Runde

(PresseBox) (Nürnberg, ) Altium, Entwickler von Designsoftware und Services der nächsten Generation, kündigt Altium Designer 12 an, die Fortsetzung der preisgekrönten Anwendung Altium Designer. Die Ankündigung von Altium Designer 12 findet während der embedded world in Nürnberg statt, zu der auch schon vor einem Jahr der Start von AltiumLive und der neuen Altium Designer 10 Plattform erfolgte.

Mit Altium Designer 12 wird Altium den erfolgreichen Weg fortsetzen,

- der den Startpunkt setzte für einen grundlegend neuen Mechanismus, Design-Ressourcen und Produkt-Updates auszuliefern,
- der neue Möglichkeiten für Leiterplattendesign, Datenverwaltung und die nachgelagerten Release-Prozesse ermöglicht und
- darüber hinaus Zugang zu der wachsenden Menge an Design-Ressourcen und Softwareverbesserungen bereitstellt.

Über diesen neuen Ansatz profitieren Altium Subscription Kunden schon jetzt von 16 Altium Designer Updates, die allein in den letzten 12 Monaten ausgerollt wurden und die wesentliche Verbesserungen und neue Funktionen beinhalten.

Einzigartiges Modell für die Bereitstellung der Software
Mit Altium Designer 12 werden Altium Subscription Kunden weiter von einem in der Industrie einzigartigen Modell für die Bereitstellung der Software und Updates profitieren. Im Gegensatz zu älteren Versionen wird Altium Designer 12 nicht durch ein großes und möglicherweise störendes Upgrade ausgeliefert. - die Bereitstellung und die darauf folgenden Erweiterungen erfolgen über das Altium Modell kontinuierlich bereitgestellter Updates. Dies bedeutet, dass neue Features und Funktionen sowie Verbesserungen in kleinen Paketen unmittelbar nach Fertigstellung und Test an die Anwender ausgeliefert werden können.

Grundlage für dieses Auslieferungsmodell bietet die leistungsstarke, Cloud-basierte Infrastruktur von Altium. Innerhalb von Altium Designer gibt der sogenannte Plug-In-Manager den Anwendern die Kontrolle darüber, welche Bestandteile von Altium Designer installiert werden. Er benachrichtigt ebenso über neue Updates.

Altium Designer 12
Altium Designer 12 setzt sich zusammen aus Entwicklungsarbeit und Systemverbesserungen der letzten 12 Monate. Einige der Funktionen, die den Subscription Kunden zur Verfügung stehen sind:

- Custom Pad Shapes Schalterkontakte, Metallschirmungen - allgemein Landeflächen die keinem Standard entsprechen - können nun sehr einfach selbst aus komplexen Strukturen generiert werden, während z.B. die dazugehörenden Masken automatisch über Regeln verwaltet werden.
- No ERC Direktive Diese Design Direktive wird auf einem Knoten im Schaltplan platziert, um eine spezielle Warnung oder Fehlermeldung zu unterdrücken (z.B. gezielt bei einem bestimmten, nicht angeschlossenen Pin) während der Rest der Schaltung weiterhin komplett geprüft wird.
- Bessere Kontrolle in High-Speed Designs Impedanz kontrolliertes Routing ist ein wesentlicher Bestandteil zur Einhaltung der Signalintegrität bei kritischen Signalen in der Leiterplatte. Die Algorithmen für die Berechnung der Leiterbahnbreite auf der Basis des Lagenaufbaus berücksichtigen nun weitere physikalische Parameter, um bessere Ergebnisse zu liefern.

Voller Zugriff auf den AltiumLive Content Store
Altium Subscription Kunden haben neben den kontinuierlich veröffentlichten Updates auch Zugriff auf tausende unterschiedlicher Design-Ressourcen wie sofort einsetzbare Bauteile für das Leiterplattendesign (einschließlich Live-Daten aus der Beschaffungskette), Plug-Ins für Altium Designer, Design-Templates, Referenzdesigns und einer stetig wachsenden Sammlung an Anwendungsbeispielen. All diese Ressourcen sind über den AltiumLive Content Store abrufbar und können direkt in Altium Designer verwendet werden. Durch Partnerschaften mit Anbietern wie STMicoelectronics, Altera, FTDI und Atmel sind in diesem Jahr schon hunderte neuer Komponenten zur Verfügung gestellt worden.

Preise und Verfügbarkeit
Eine Altium Designer Custom Board Implementation Lizenz mit der Möglichkeit zur Entwicklung kompletter Systeme auf Leiterplatten ist für nur 3.995 EUR erhältlich. Altium Subscription als wesentliche Anbindung an die weiteren Entwicklungen ist für die Dauer von 12 Monaten für nur 1.200 EUR verfügbar. Anwender älterer Versionen werden über spezielle Angebote die Möglichkeit haben, Zugang zu Altium Designer 12 zu bekommen, der ab 1. Mai offiziell zur Verfügung steht. Altium Subscription Kunden erhalten das Update automatisch bei Verfügbarkeit.

Altium Europe GmbH

Altium Limited (ASX:ALU) ist Hersteller und Anbieter von Elektronikdesign-Software. Die durchgängige Designumgebung Altium Designer verbindet alle Aspekte der Entwicklung elektronischer Produkte in einer einzigen Applikation zu einem erschwinglichen Preis. Durch diese Lösung überwinden Entwickler Innovations-Barrieren, profitieren vom Einsatz aktueller Bauteile und Technologien zur Erstellung intelligenter, vernetzter Designs und können ihre Projekte in Design-Ökosystemen verwalten.

Das australische Unternehmen Altium wurde 1985 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Shanghai und ist weltweit tätig. Weitere Informationen auf www.altium.com.

Altium, Altium Designer, LiveDesign und die entsprechenden Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Altium Limited oder den Tochtergesellschaften. Sämtliche hier erwähnten eingetragenen oder nicht eingetragenen Warenzeichen oder Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen und es werden keine Warenzeichenansprüche auf diese erhoben.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.