PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 326822 (FinLab AG)
  • FinLab AG
  • Grüneburgweg 18
  • 60322 Frankfurt/Main
  • http://www.finlab.de
  • Ansprechpartner
  • Josef Schießl
  • +49 (69) 94 41 80-61

Altira Group gewinnt Rohstoffexpertin Ute Speidel

Aufbau eines eigenen Investmentteams im Bereich Rohstoffe / Ute Speidel übernimmt Management des VCH Expert Natural Resources

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Die auf alternative Investmentstrategien fokussierte Asset Management-Gesellschaft Altira AG ("Altira Group") gewinnt mit Ute Speidel eine erfahrene und erfolgreiche Rohstoffmanagerin für den Aufbau eines Investmentteams im Bereich Rohstoffe. Ab März 2010 übernimmt Ute Speidel die Verantwortung für den Rohstoff-Aktienfonds VCH Expert Natural Resources (LU0184391075), für den die Altira Group bisher die Mayr Investment Managers GmbH als externen Berater beauftragt hatte. Zudem wird die Altira Group künftig auch für institutionelle Investoren individuelle Anlagelösungen im Bereich Rohstoffe anbieten.

Der ab März von Ute Speidel gemanagte VCH Expert Natural Resources verfügt derzeit über ein Volumen von über 110 Millionen Euro. Der Fonds hat mit dem Führungswechsel auch seinen Management-Ansatz neu ausgerichtet. Anstatt der Investition in ein Portfolio aus 26 möglichst gleich gewichteten Aktien auf Basis eines quantitativen Ansatzes investiert der Fonds auf Basis eines fundamentalen Ansatzes in ein diversifiziertes Portfolio aus 30-50 vielversprechenden Einzelaktien, die von der strukturellen Knappheit vieler Rohstoffe (bspw. Öl, Gas, Industriemetalle, Gold, Kohle, Platin, Eisenerz) profitieren.

Ute Speidel zählt zu den renommiertesten Rohstoff-Experten in Deutschland. So kann sie auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Rohstoffbereich sowie zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken, wie etwa das Standard & Poor's AA-Rating und die Sauren Goldmedaillen für ihre bei AGI und Cominvest gemanagten Energie- und Rohstoff-Fonds.

Michael Rieder, Vorstandsvorsitzender der Altira Group, erklärt: "Gerade im Bereich Rohstoffe sehen wir großes Potenzial, durch einen klar aktiven Managementansatz Überrenditen zu erwirtschaften. Der Aufbau eines eigenen Investmentteams im Haus stärkt unseren Geschäftsbereich Erneuerbare Energien und Rohstoffe nachhaltig. Wir freuen uns, dafür eine so renommierte und erfahrene Expertin gewonnen zu haben.

Zugleich möchten wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Management des VCH Expert Natural Resources bei Mayr Investment Managers bedanken."

Ute Speidel fügt hinzu: "Die Altira bietet mir mit der Kombination aus unternehmerischer Freiheit auf der Investmentseite und einer zuverlässigen institutionellen Infrastruktur ein optimales Umfeld für einen eigenständigen und fokussierten Investmentansatz. Auf diese Weise streben wir nachhaltige Überrenditen gegenüber dem Markt an. Die Fundamentaldaten für Rohstoffe entwickeln sich jedenfalls positiv - insbesondere die intakte Nachfrage aus Schwellenländern wie China oder Indien dürfte in Zusammenhang mit einem strukturell begrenzten Angebot vieler Rohstoffe sowie den langen Reaktionszeiten bei der Ausweitung der Produktionskapazitäten immer wieder zu entscheidenden Impulsen auf die Rohstoffaktien führen."

FinLab AG

Die Altira Group ist eine eigentümergeführte, börsennotierte Asset Management- Gesellschaft, die sich auf alternative Investmentstrategien für institutionelle und private Investoren fokussiert hat.

Hierbei setzt die Altira Group sowohl auf etablierte als auch neu entstehende Wachstumsmärkte. In diesen sind die Investmentteams der Altira Group durch ihr spezialisiertes Wissen und ihre langjährige Erfahrung in der Lage, mittels eines aktiven Investmentansatzes ("High-Alpha-Strategien") eine nachhaltig überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.