Studieren mit 45 Jahren von jedem Ort der Welt

Führungskräfte ohne Erststudium finden Einstieg in den Masterstudiengang der Betriebspsychologie

(PresseBox) ( Hamburg, )
Erfolgreich ist die ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH gemeinsam mit der FHWien der WKW mit ihrem Masterstudiengang "Kommunikations- und Betriebspsychologie MSc" als Fernstudium am Markt etabliert. Auch der dritte Jahrgang startet mit ca. 50 Studierenden, welche überwiegend Führungskräfte sind. 200 Studierende betreut die ALP GmbH im Durchschnitt. Mitwirker und Fürsprecher der ALP GmbH ist die Kommunikationslegende Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun.

Bundesweit der einzige Studiengang im Fachbereich der Psychologie und Führung, welcher von jedem Ort der Welt eine Teilnahme ermöglicht. Gleich ob ein fester Wohnsitz in den USA oder in Japan oder eine ausgiebige Urlaubs- oder Geschäftsreise den Auslandsaufenthalt begründen, studieren ist möglich. Studierende an der ALP GmbH müssen lediglich am PC Präsenz zeigen über Ton, Schrift und manchmal Bild. Die Mastergradverleihung ist die einzige Veranstaltung die an der FHWien der WKW stattfindet und Präsenz erwartet.

Die Zulassungsvoraussetzungen für den Masterstudiengang im Fachbereich Psychologie sind ein abgeschlossenes Erststudium sowie mindestens ein Jahr Berufserfahrung. Als Äquivalenz wird eine Ausbildung mit anschließender sechsjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und davon mindestens ein Jahr Führungs- oder Projektleitungserfahrung oder hohe Budgetverantwortung angesehen. Eine Telefonprüfung rundet das Zulassungsgeschehen ab. Führungskräfte können somit ohne Erststudium studieren bzw. in den Masterstudiengang der ALP GmbH einsteigen.

Die ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH wird aktiv von ihren Beiräten Ministerpräsident a.D. Björn Engholm und Dr. Raimund Mildner unterstützt.

Infos: www.akademisches-lehrinstitut-psychologie.de
Schwesterunternehmen: www.talingeo-eap.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.