PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 528022 (PÖTTINGER Landtechnik GmbH)
  • PÖTTINGER Landtechnik GmbH
  • Industriegelände 1
  • 4710 Grieskirchen
  • http://www.poettinger.at
  • Ansprechpartner
  • Inge Steibl
  • 43 (7248) 600-2415

Pöttinger's grünes Kleeblatt auf der grünen Insel

(PresseBox) (Grieskirchen, ) Das österreichische Traditionsunternehmen Pöttinger ist derzeit international sehr rasant unterwegs. Nach dem Paukenschlag, mit der Gründung einer Tochterfirma in UK ab 1. September, organisiert der Maschinenbauer bereits ab August in Irland den Vertrieb neu: Pöttinger übernimmt die Geschäftsanteile des langjährigen Importeurs Traynors of Clonmel.

Neue Vertriebsstruktur in Irland

Irland ist auch bekannt als die Grüne Insel. Daher war bereits 1987 für den Grünlandspezialist Pöttinger der Weg dort hin ganz klar. Als Partner wurde der Landmaschinenhändler T. Traynor & Sons Ltd. aus Clonmel, Co. Tipperary ins Boot geholt. Knapp zehn Jahre später übernimmt Pöttinger ein knappes Drittel der Firmenanteile. Nach weiteren 15 Jahren entschließt sich die Firma Traynors nun die Anteile an Pöttinger zu verkaufen. "Ursprünglich war unsere Strategie, klassische Importeursmärkte nicht mit eigenen Vertriebsorganisationen zu bedienen. Jetzt ergreifen wir diese Chance gerne und haben es uns zum Ziel gesetzt in noch engerem Kontakt mit den Händlern und den Endkunden zu stehen und Ihnen optimale technischen Lösungen für Ihre marktspezifischen Anforderungen zu bieten", erklärt der kaufmännische Geschäftsführer Heinz Pöttinger. Derzeit sind Ladewagen, Mähwerke und Kreiseleggen die Hauptumsatzbringer. Bereits zur neuen Saison wird überall auf der Insel das Kleeblatt von Pöttinger leuchten.

"Wir blicken auf eine langjährige und gute Zusammenarbeit mit der Firma Traynors zurück. Mit dem Direktvertrieb wollen wir in Irland noch erfolgreicher werden: speziell bei Ersatz- und Verschleißteilen sind wir ein kompetenter Partner für den Landmaschinenhandel", zeichnet Klaus Pöttinger, technischer Geschäftsführer den Pöttinger-Weg für die Republik Irland und Nordirland. Die Betreuung der Händler vor Ort erfolgt durch das erfahrene Team von Traynors. Die Aufgaben des Managements werden zum Teil von der Zentrale in Grieskirchen übernommen. Für die Betreuung der Händler in Nordirland und dem nördlichen Teil der ROI bleibt David Osborne der Ansprechpartner, im Süden der Republik wird noch eine neue Kraft im Vertrieb benannt.

Erfolgreicher mit Pöttinger

Pöttinger ist gut gerüstet für die Bedürfnisse der irischen Landwirte, Großbetriebe und Lohnunternehmer: als Weltmarktführer bei Ladewagen, Vorreiter im Bereich Frontmähwerke und langjähriger Erfahrung in der Bodenbearbeitung und Sätechnik. Mit diesem Schritt festigt Pöttinger seine Position in Irland.