ALLIGATOR Ventilgruppe mit neuem Messemotto auf Autopromotec in Bologna

Tradition meets innovation

(PresseBox) (Giengen/Bologna, ) Auf der diesjährigen Autopromotec in Bologna rückt der Ventil- und Sensorik-Spezialist ALLIGATOR neben seiner RDKS sens.it-Produktreihe seine Kernkompetenz – die Entwicklung und den Vertrieb von mechanischen Ventillösungen rund um Reifen – in den Vordergrund.

Der Stand B 40 in Halle 19 lockt mit überdimensionalen Produktmustern, welche nur einen Bruchteil des vielfältigen Komplettprogramms an Reifenventilen, Ersatzteilen und Zubehör darstellen. An einem modernen Pkw-Modell demonstriert das Unternehmen unter anderem die jüngste Ventilkappe DS-P, die Luftdruck prüfen und anpassen ohne Abschrauben der Kappe ermöglicht. Vorteile wie Zeitersparnis und saubere Finger liegen klar auf der Hand. Gleichzeitig können Standbesucher die Funktion des sens.it RetroFIT-Kits testen. Das nachrüstbare RDKS hält neuerdings einem Druckbereich bis acht bar stand und kann somit in Pkw-, SUV-, Transporter- sowie Wohnmobil-Rädern verbaut werden. Wie einfach sich sens.it-Sensoren programmieren lassen, zeigt ALLIGATOR an den bekannten Programmierstationen. Auf die Relevanz des Austauschs von Ventilkomponenten, die besonderen Alterungs- und Korrosionseinflüssen unterliegen, weist der Aussteller auf einer traditionellen Litfaßsäule plakativ hin, stellt in diesem Zusammenhang seinen RDKS Service Kits Koffer vor und steht beratend zur Seite.

ALLIGATOR Ventilfabrik GmbH

Ausgehend von kleinsten Anfängen im Jahr 1920 als Abteilung der Spielwarenfabrik Margarete Steiff GmbH im schwäbischen Giengen (Brenz) entwickelte sich die ALLIGATOR Ventilgruppe zum weltweit führenden Spezialisten für Luft-Ventile mit über 60 Millionen Euro Umsatz jährlich und mehr als 600 Mitarbeitern. Die ursprünglichen Tugenden der Gründer, weitsichtiges Handeln, Qualitätsbewusstsein, Liebe zum Detail und vor allem pfiffiger Erfindergeist, sind auch heute, nach über 95 Jahren, der Schlüssel zum Erfolg. Unter den Marken ALLIGATOR, EHA, STOMIL und sens.it bietet das traditionsreiche Familienunternehmen für Erstausrüstungskunden und Großhandel ein komplettes Programm an Reifenventilen, Ersatzteilen und Zubehör - aus einer Hand. Richard Steiff, der große Erfinder der Unternehmensgeschichte, wäre sicherlich noch heute auf die Entwicklungen stolz: ob Restdruckhalteventile als Sicherheitsbauteile in modernen Luxusfahrzeugen, Komponenten für Reifendrucküberwachungs-Systeme (TPMS), Spezialventile für die Entlüftung von Formen zur Reifenherstellung oder die anderen pfiffigen Speziallösungen für Kunden im allgemeinen Maschinenbau

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.