PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 711682 (Allied Vision Technologies GmbH)
  • Allied Vision Technologies GmbH
  • Klaus-Groth-Str. 1
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.alliedvisiontec.com

Winning Team: Neue Manta Modelle mit Sony CCD und CMOS Sensoren

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Allied Vision präsentiert neue Modelle seiner Manta Kamerafamilie, darunter die Manta G-235 mit dem neuen Sony IMX174 CMOS Sensor.

Allied Vision präsentiert auf der VISION 2014 zwei neue Modelle seiner Bestseller-Kamerafamilie Manta. Die Manta G-235 ist mit dem brandneuen Sony IMX174 CMOS Global Shutter Sensor ausgestattet und glänzt mit einer hervorragenden Empfindlichkeit. Die Manta G-505 liefert hohe Bildraten bei 5 Megapixeln Auflösung.

Manta G-235: Top-Sensor in Top-Kamera

Mit dem brandneuen Sony IMX174 setzt Allied Vision auf die neue technische Referenz für Global Shutter CMOS Sensoren. Mit diesem Sensor liefert die Manta eine hervorragende Bildqualität. Empfindlichkeitswerte wie eine sehr hohe Quanteneffizienz, ein extrem niedriges Grundrauschen, einem Dynamikbereich von über 70 dB sowie einer extrem hohen Saturation Capacity sind nicht nur deutlich besser als für bisherige CMOS Sensoren, sondern sie übertreffen sogar bisherige CCD-Chips. Die Manta G-235 liefert Daten mit voller 12-Bit Auflösung, um die herausragenden Eigenschaften der neuen CMOS Pixelarchitektur in allen Details zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung zu stellen.

Die hohe Auflösung (2,3 Megapixel) und die hohe Bildqualität gehen nicht auf Kosten der Bildrate: Mit 57 fps bei Full HD (1920 x 1080) Auflösung gehört die Manta G-235 zu den schnellsten Kameras am Markt mit GigE Vision Interface. Die Manta G-235 ist auch als Platinenversion (Board-Level) und mit abgewinkeltem Sensorkopf verfügbar.

Manta G-505: 15 fps bei 5 Megapixeln Auflösung

Die neue Manta G-505 ist mit dem bewährten und empfindlichen Sony ICX625 CCD-Sensor mit 5 Megapixeln Auflösung ausgestattet. Dank einer neuen Tap-Balance Methodik glänzt diese Kamera nicht nur mit hervorragender Bildqualität, sondern auch mit einer verhältnismäßig hohen Bildrate von 15 fps.

Wie alle Manta Modelle zeichnen sich die Manta G-235 und Manta G-505 unter anderem durch ihre modulare Bauweise, ihre präzise Sensorpositionierung und ihre hohe Industrietauglichkeit aus. So verfügen sie über optogekoppelte Ein- und Ausgänge und unterstützen industrielle Versorgungsspannungen bis 24 Volt. Dank der optionalen Power over Ethernet Unterstützung lassen sie sich aber auch über die GigE Vision Schnittstelle mit Strom versorgen. Dadurch sind diese Kameras für eine Vielzahl an industriellen Inspektionsaufgaben besonders geeignet – etwa in der Automobil-, der Elektronik- oder der Lebensmittelbranche.

Manta Kameras lassen sich dank Allied Visions kostenlosem Software Development Kit Vimba, das zu den gängigen Bildverarbeitungsbibliotheken kompatibel ist, einfach in jedes System integrieren.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.