PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 159723 (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.))
  • Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.)
  • Hansastraße 19
  • 80686 München
  • http://www.adac.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 7676-2078

Motorrad: Sicher auf zwei Rädern

Mit einem ADAC-Fahrsicherheitstraining optimal in die Saison starten

(PresseBox) (München, ) Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen starten viele Zweiradfahrer in die Saison. Die hohe Zahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer belegt, wie gefährlich Motorradfahren sein kann. Während die Zahl der Todesopfer bei Pkw-Unfällen stetig sinkt, bleibt die Zahl der getöteten Zweiradfahrer weiterhin hoch: Im Jahr 2006 kamen bei Unfällen 793 Motorradfahrer ums Leben, 33 428 wurden verletzt.

Um optimal vorbereitet in die Saison zu starten, empfiehlt der ADAC ein spezielles Motorrad-Fahrsicherheitstraining. Erfahrene Ausbilder zeigen den Fahrern, wie sie Risikobewusstsein trainieren und sich so optimal auf die Besonderheiten ihrer Maschine einstellen können. Vorausschauendes Fahren, richtiges Reagieren in schwierigen Situationen und das sichere Bremsen in Schräglagen gilt es aufzufrischen.

Für Biker, die länger als einen Winter ausgesetzt haben, bietet der ADAC in Zusammenarbeit mit Honda unter dem Motto "Fun & Safety" ein spezielles Sicherheitstraining für Wiedereinsteiger an. Die Schutzkleidung sowie das Motorrad werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Neben dem geübten Umgang mit dem Motorrad und der notwendigen körperlichen Fitness des Fahrers sollte auch die Schutzkleidung zum Saisonauftakt in bestem Zustand sein. Lederkombi und Handschuhe sollten entsprechend gepflegt sein, damit die Reißfestigkeit erhalten bleibt.

Informationen zu den verschiedenen Trainingsangeboten gibt es unter der Telefonnummer 01805 - 121012 (0,14€/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom) oder unter www.adac.de/fahrsicherheitstraining.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.