PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 196463 (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.))
  • Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.)
  • Hansastraße 19
  • 80686 München
  • http://www.adac.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 7676-2078

ADAC Autotest 2009

2058 Fahrzeuge auf dem Prüfstand / Diesel, Benzin oder Erdgas? Club hilft bei der Kaufentscheidung

(PresseBox) (München, ) Rund 300 Modellreihen mit insgesamt 2058 Fahrzeugen hat der ADAC in seinem jüngsten Autotest-Magazin unter die Lupe genommen. Dabei durchlaufen die Modelle einen 360-Punkte-Test im ADAC eigenen Technikzentrum in Landsberg, wo die Stärken und Schwächen der Fahrzeuge zusammen mit den individuellen Crash-Eigenschaften ermittelt wurden. Die Ergebnisse sind in einem übersichtlichen Plusminus-Fazit und einem begleitenden Testbericht zusammengefasst.

Auch wer heute schon wissen will, was demnächst "in" ist in der Fahrzeug-Welt, zieht das Magazin zu Rate. Denn zum einen werden die wichtigsten Neuerscheinungen des folgenden Modelljahres vorgestellt. Zum anderen wurde recherchiert, wie schnell Elektro-Autos tatsächlich auf den Markt kommen und welche Technologie dabei die größte Zukunftschance hat.

Ein großer Tabellenanhang mit den technischen Daten, Ausstattungsdetails, Kosten, Preisen sowie CO2-Werten aller Modelle erleichtert dem Käufer die Wahl zwischen Diesel, Benziner oder einem Erdgas-Auto.

Der Magazinteil mit Hintergrundgeschichten, das Technik-Lexikon mit Erklärungen der Fachbegriffe sowie Tipps und Tricks für den Autokauf komplettieren das 228 Seiten starke Heft.

Das neue Magazin ADAC Autotest Neuwagen ist ab sofort für 7,90 Euro im Buchhandel, an Tankstellen, in allen ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac.de/verlag und unter der Servicenummer 01805/10 11 12 erhältlich (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom, ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.