AllCloud wird APN Social Impact Partner of the Year

Für die Arbeit mit EyeControl bekommt AllCloud den Award in der DACH Region verliehen

(PresseBox) ( Berlin, )
.
AllCloud, ein weltweit aktiver Anbieter von Professional Services und AWS Premier Consulting Partner, bekommt für seine Arbeit mit EyeControl von AWS den Award APN Social Impact Partner of the Year in der DACH Region verliehen.

Mit den APN Partner Awards werden Mitglieder des AWS Partner Network (APN) ausgezeichnet, die führend im Channel sind und eine Schlüsselrolle dabei spielen, die Kunden zu unterstützen, Innovationen voranzutreiben und Lösungen basierend auf AWS aufzubauen.

AllCloud bekommt den APN Social Impact Partner of the Year Award in DACH für seine Arbeit mit EyeControl. EyeControl ist ein Anbieter einer KI-gestützten Eye-Tracking-Technologie, die die Kommunikation zwischen beatmeten Intensivpatienten und medizinischem Personal ermöglicht. AllCloud half EyeControl dabei, die Genauigkeit seiner Lösung mit Hilfe von AWS Services zu verbessern. Im Digital Builders Showroom in der Münchner Niederlassung von AWS ist eine Demonstration der Lösung möglich.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Uli Baur, SVP DACH Region bei AllCloud. „Der Award belohnt die harte Arbeit unseres Teams und unser Engagement, Kunden bei der Nutzung von AWS Services zu unterstützen. Wir danken AWS für die Auszeichnung und blicken weiteren Erfolgen als AWS Partner entgegen, während wir unser starkes Wachstum fortsetzen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.