PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121174 (alfabet AG)
  • alfabet AG
  • Leibnizstraße 53
  • 10629 Berlin
  • http://www.alfabet.de
  • Ansprechpartner
  • Julia Richter
  • +49 (89) 589787-0

Rekordzahlen im ersten Halbjahr 2007: alfabet baut Marktführung im Bereich Enterprise Architecture aus

Umsatz um 27 Prozent und Auftragsvolumen um 85 Prozent gestiegen, 29 Prozent mehr Mitarbeiter

(PresseBox) (Berlin, ) Die alfabet AG, Anbieter von planningIT, einer durchgängigen, prozessorientierten Standardsoftware-Lösung für die IT-Planung, hat Rekordzahlen für das erste Halbjahr 2007 bekannt gegeben.

Im Vergleich zu 2006 konnte alfabet in den ersten sechs Monaten des Jahres 2007 den Gewinn um 27 Prozent und das Auftragsvolumen um 85 Prozent steigern. Dies ist weit mehr als der Markt-Durchschnitt, der nach einer aktuellen Forrester-Studie in den letzten drei Jahren durchschnittlich um zwölf bis zwanzig Prozent gewachsen ist [The Forrester Wave: Enterprise Architecture Tools, Q2 2007 by Henry Peyret, April 2007]. Demnach entsprach der gesamte Markt im Jahr 2006 einem Wert von etwa 320 Millionen US-Dollar. Mittlerweile hat alfabet mit planningIT rund 16.000 Anwender in 40 Ländern. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, vergrößerte der Softwareanbieter zu Beginn 2007 seinen Mitarbeiterstamm um 29 Prozent.

Weitere bisherige Highlights in 2007:

- Januar: Die alfabet AG schließt ihre dritte Finanzierungsrunde über vier Millionen US-Dollar ab. Diese wurde von TVM Capital und Cipio geleitet.
- März: Gartner kürt alfabet als einen von zwei "Cool Vendors in Enterprise Architecture".
- März: Die Software AG und alfabet geben die gemeinsame Entwicklung einer Technologielösung für Planung und Verwaltung service-orientierter Architekturen (SOA) bekannt.
- April: Forrester Research ernennt alfabet zu einem der beiden besten Lösungsanbieter für Enterprise Architecture.
- Mai: Die US-Niederlassung in Cambridge, Massachusetts, wird offiziell eröffnet. CEO Erik Masing ist seitdem von dort aus tätig.
- Juni: alfabet kündigt die dritte Version von planningIT an. Diese enthält grundlegende Erweiterungen, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Unternehmensarchitektur noch strategischer und effizienter zu planen und zu managen.
- Juli: International agierende Unternehmen wie Tchibo und Coca-Cola setzen planningIT ein.

"Heute versuchen die Unternehmen viel stärker als früher, ihre IT strategisch und effizient zu planen und zu managen", sagt Erik Masing, CEO von alfabet. "Dieser Trend zeigt sich im starken Wachstum, das wir im letzten halben Jahr beobachten konnten sowie im großen Interesse für unsere Lösung planningIT. Im zweiten Halbjahr 2007 möchten wir sowohl die erreichten Erfolge als auch unsere Marktführerschaft im Bereich strategische IT-Planung weiter ausbauen."

Die Lösungen der alfabet AG, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert, erlauben es Großunternehmen, ihren IT-Einsatz besser am Geschäftserfolg auszurichten. Unternehmen und Marktbeobachter sind sich einig, dass die Grundlagen für diese Ausrichtung in einer effektiveren und effizienteren IT-Planung gelegt werden müssen. alfabet übernimmt hier eine Vorreiterrolle und hat mit planningIT eine Standardsoftwarelösung entwickelt, die eine solch kollaborative IT-Planung erstmalig ermöglicht.

alfabet AG

alfabet AG, 1997 in Berlin gegründet, entwickelt und vertreibt mit planningIT die erste integrierte Standardsoftware für eine automatisierte Unterstützung der IT-Planungsprozesse. Das Unternehmen bedient derzeit 16.000 IT-Anwender aus den Branchen Automobil, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Energiewirtschaft, Chemische Industrie, Transport & Logistik und Tourismus. Zu den bedeutendsten Kunden von alfabet gehören AMB Generali, BP, Daimler, Deloitte, Deutsche Bahn und T-Systems.