PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 327024 (aleo solar AG)
  • aleo solar AG
  • Osterstr. 15
  • 26122 Oldenburg
  • http://www.aleo-solar.de
  • Ansprechpartner
  • Hermann Iding
  • +49 (441) 21988-390

aleo solar AG in 2009 weiterhin auf profitablem Wachstumskurs

(PresseBox) (Oldenburg, ) Die aleo solar AG [ISIN: DE000A0JM634] meldet nach vorläufigen Berechnungen für das Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 376,1 Millionen Euro (Vorjahr: 360,5 Millionen Euro), verbunden mit einem EBIT von 16,0 Millionen Euro (Vorjahr: 23,8 Millionen Euro). Trotz des schwierigen Marktumfelds lag die EBIT-Marge bei guten 4,3 Prozent (Vorjahr: 6,6 Prozent). Das Ergebnis pro Aktie wird voraussichtlich 0,78 Euro betragen (Vorjahr: 1,20 Euro).

Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG, sagt: "Im vergangenen Jahr hat sich unsere hervorragende Positionierung als Premium-Modulhersteller mit eigenem Vertrieb bewährt. Qualitäts-Module und eine starke Marke sind unsere Erfolgsgaranten auch in schwierigen Zeiten." In Europa umfasst das Vertriebsnetzwerk der aleo solar AG rund 1000 Fachhändler und Installateure.

Der Geschäftsbericht 2009 mit den endgültigen Zahlen wird voraussichtlich am 25. März 2010 veröffentlicht.

aleo solar AG

Die aleo solar AG produziert und vertreibt Premium-Solarmodule und ist Systemanbieter für den weltweiten Photovoltaik-Markt. Das im Jahr 2001 gegründete und seit 2006 börsennotierte Unternehmen (DE000A0JM634) beschäftigt aktuell 788 Mitarbeiter. Mit dem Stammwerk in Prenzlau (Brandenburg) und zwei weiteren Werken in Spanien und China verfügt die aleo solar-Gruppe über eine jährliche Produktionskapazität von 250 Megawatt. Das Unternehmen hat im Jahr 2009 einen Umsatz von voraussichtlich 376,1 Millionen Euro erwirtschaftet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.