Alcatel errichtet Funknetz auf dem Flughafen von Orlando

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der internationale Flughafen von Orlando im US-Bundesstaat Florida hat sich beim Aufbau seines Funknetzes für die Technik von Alcatel entschieden. Der Flughafenbetreiber will damit die Kommunikationsinfrastruktur für seine eigenen Mitarbeiter und die von mehr als 60 Fluggesellschaften aufbauen. Auch Passagiere erhalten darüber Funkzugang ins Internet.

"Für unseren Flughafen benötigen wir ein Kommunikationssystem mit denselben Funktionen und Qualitätsmerkmalen wie das eines kommerziellen Netzbetreibers", erklärte John Newsome, IT-Direktor der Greater Orlando Aviation Authority (GOAA), die den Flughafen in Orlando betreibt. "Die Produkte von Alcatel sind sehr leistungsfähig und bieten hohe Sicherheit für unser Netz."


Zum Einsatz in diesem Netz kommen zahlreiche Funk- und Datenkommunikationsprodukte von Alcatel: Alcatel OmniSwitch für den
Weitverkehrs- und Edge-Bereich, außerdem Alcatel OmniAccess WLAN-Switche und Zugangsknoten. Das Netzmanagement wird mit der Alcatel-Lösung OmniVista und dem Quarantine Manager, der unberechtigte Zugriffe und Anschläge auf das Netz verhindert, realisiert. Die IT-Verantwortlichen des Flughafens können damit sämtliche Aktivitäten im Netz von einer einzigen Plattform aus überwachen.


Der Flughafen von Orlando ist, gemessen an der Zahl der Flugziele, der viertgrößte in den USA. Pro Jahr verzeichnet er mehr als 32 Millionen Fluggäste.


Über Alcatel Enterprise Network Solutions Alcatel liefert Kommunikationslösungen an über 500.000 kleine, mittlere und große Unternehmen, darunter Verwaltungen, Institutionen im Gesundheitswesen und Lehreinrichtungen. Das Portfolio von Alcatel umfasst Kommunikationslösungen für Unternehmen wie Unified Communications und Contact-Centers sowie Produkte für IP-Telefonie und IP-Networking.
www.alcatel.de

ALE Deutschland GmbH

Unser Ziel ist es, alles so miteinander zu vernetzen, dass unsere Kunden die Technologie einsetzen können, wie es ihren individuellen Anforderungen entspricht. Wir liefern Netzwerke und Kommunikation, die Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kunden effektiv unterstützen – als vor Ort installierte Lösung, Cloud-Service oder Kombination von beidem.

Unser langjähriges Engagement für Innovation und den Erfolg unserer Kunden hat ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, zu einem führenden Anbieter von Unternehmensnetzwerken, Kommunikation und Services werden lassen, der weltweit über 830.000 Kunden betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeiter und 2.900 Partner in über 50 Ländern verbindet ALE globale Reichweite mit lokalem Fokus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.