Alcatel erneuert für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) 2600 Kilometer Glasfasernetz

Stuttgart/Zürich, (PresseBox) - Alcatel hat mit den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) einen Vertrag für die Erneuerung der Datennetze der SBB abgeschlossen. Alcatel wird für die SBB ein optisches Übertragungsnetz aufbauen, das alle 900 Bahnhofe miteinander verbindet. Ziel ist es, die Übertragungskapazität in dem Glasfasernetz zu erhöhen, damit neue multimediale Datenübertragungsdienste wie Videoüberwachung oder die Vernetzung der Zugleitsysteme eingeführt werden können.

"Die SBB muss sich beim Einsatz von Kommunikationsdiensten auf ihrem über 2600 Kilometer langen Glasfasernetz in der Schweiz auf qualitativ erstklassige und hochverfügbare Lösungen verlassen können", sagte Frank Pulfer, Leiter Engineering bei SBB Telecom. "Wir haben uns für Alcatel entschieden, weil wir vom anerkannten Know-how des Unternehmens im Bereich optische Übertragungsnetze sowie bei der Entwicklung von integrierten Kommunikationslösungen für die Bahnbranche überzeugt sind."

Die Lösung von Alcatel basiert auf ihren optischen Multi-Service-Node (OMSN) Systemen. Dabei kommt auch der jüngst vorgestellte 1642 Edge Multiplexer Compact (EMC) zum Einsatz, der Multi-Service-Kommunikationsdienste mittels IP oder TDM-Multiplexing ermöglicht. Die neue Lösung wird von der Alcatel 1350 Management Suite überwacht. Mit dem Ausbau des Netzes profitiert die SBB von einer besseren Netzwerkperformance und von geringeren Wartungskosten.

Alcatel ist auch für die Installation, das Testen, die Inbetriebnahme und die Wartung der optischen Übertragungslösung zuständig. Diese Leistungen sind Bestandteil der umfangreichen Servicepalette von Alcatel, die Dienstleistungen wie Projektintegration und -entwicklung, flexible Wartungslösungen, technische Beratung sowie Betriebsunterstützung umfasst.



Über SBB
Die SBB ist das grösste Reise- und Transportunternehmen der Schweiz. Über 27000 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr dafür, dass die Züge des Unternehmens sicher und pünktlich fahren. Mit einem Schienennetz von 3000 km und jährlich rund 320 Millionen Passagieren ist die SBB eines der leistungsstärksten Bahnunternehmen Europas.

ALE Deutschland GmbH

Unser Ziel ist es, alles so miteinander zu vernetzen, dass unsere Kunden die Technologie einsetzen können, wie es ihren individuellen Anforderungen entspricht. Wir liefern Netzwerke und Kommunikation, die Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kunden effektiv unterstützen – als vor Ort installierte Lösung, Cloud-Service oder Kombination von beidem.

Unser langjähriges Engagement für Innovation und den Erfolg unserer Kunden hat ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, zu einem führenden Anbieter von Unternehmensnetzwerken, Kommunikation und Services werden lassen, der weltweit über 830.000 Kunden betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeiter und 2.900 Partner in über 50 Ländern verbindet ALE globale Reichweite mit lokalem Fokus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.