PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 599044 (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Friedrichstraße 39
  • 79085 Freiburg
  • http://www.uni-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Nicolas Scherger
  • +49 (761) 203-8812

Meinung erheben, Qualität verbessern

Die Albert-Ludwigs-Universität befragt ihre Studierenden, um Studium und Lehre in Freiburg weiterzuentwickeln

(PresseBox) (Freiburg, ) Gibt es im Studiengang klare Prüfungsvorgaben? Wie ist das Angebot der Lehrveranstaltungen? Am 27. Mai 2013 startet die Befragung von knapp 23.000 Studierenden der Albert-Ludwigs-Universität. Im Mittelpunkt stehen die Ausstattung, Betreuungssituation, Beratungs- und Serviceleistungen sowie die studentische Zufriedenheit mit den Lehrangeboten und der Lehrqualität. Studierende können den Online-Fragebogen bis Ende Juli ausfüllen. Die Ergebnisse der Befragung, die Mitte 2014 vorliegen sollen, gehen an die einzelnen Fachbereiche, universitären Gremien und Fachschaften. Die umfassenden und detaillierten Daten sollen es ermöglichen, Entwicklungen in Studium und Lehre voranzutreiben.

Die Abteilung Lehrentwicklung der Universität Freiburg leitet das Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem HIS-Institut für Hochschulforschung erfolgt.

Die Befragung ist Teil des Studienqualitätsmonitorings (SQM): Ende 2012 befragte die Universität Freiburg rund 3.500 Absolventinnen und Absolventen, dieses Jahr steht neben der Befragung der Studierenden auch eine Umfrage unter den Lehrenden auf dem Programm. Das SQM ist Teil eines kontinuierlichen Dialogprozesses innerhalb der Universität, bei dem alle Lernenden und Lehrenden zum Mitwirken eingeladen sind. Finanziert werden die Befragungen aus dem Programm "Qualitätspakt Lehre" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Weitere Informationen:
www.lehrentwicklung.uni-freiburg.de/projekte/befragungen
www.uni-freiburg.de/go/stu2013