Pessimistische Kunden ermutigen

(PresseBox) ( Gründau, )
So mancher Kunde investiert nur deshalb noch nicht, weil er vielleicht zu pessimistisch in die Zukunft schaut. Drum gehört es mit zur Aufgabe eines Verkäufers, seinen Kunden Mut zu machen. Positive Entwicklungen in anderen Märkten und bei anderen Kunden geben genügend Stoff, den vom Wirtschaftsaufschwung noch nicht erfassten Kunden zu ermutigen. Falsch verhielte sich der Verkäufer, der die bedrückende Stimmung eines Kunden noch mit weiteren Horrormeldungen des Marktes belasten würde. Außerdem werden Überbringer positiver Nachrichten lieber empfangen, als solche, die ins Gejammere ihrer Kunden mit einstimmen.

Was z.B. kann die Investitionslaune skeptisch gestimmter Kunden heben helfen?

• Die hohe Qualifikation des Kunden und die seiner Mitarbeiter ansprechen, und betonen, dass es dafür sehr wohl einen guten Markt gibt.

• Aufschwungtendenzen bei anderen Kunden oder in anderen Branchen erwähnen und die Erwartung aussprechen, dass diese auch ihn bald erreichen werden.

• Positive Meldungen aus Wirtschaftszeitungen ansprechen und Parallelen zum Kunden ziehen.

• Politische Weichenstellungen aufgreifen und die Zuversicht ausdrücken, dass sie sicher bald wirken werden.

• Das niedrige Zinsniveau ist sicherlich auch ein Thema, das dem einen oder anderen zu freundlicherer Investitionslaune verhelfen kann.

• Die Erinnerung an ähnlich ‘schwierige’ Zeiten, die dieser Kunde mit unternehmerischer Weitsicht, geschickter Marketingstrategie oder mit viel Einfallsreichtum gemeistert hat.

• Auf Investitionsankündigungen großer Unternehmen hinweisen, die meistens für weitere Branchen und Zulieferer konjunkturelle Erholung bringen.

• Bevorstehende Messen ansprechen, die häufig angestaute Investitionsvorhaben zum Fließen bringen.

• An die Erkenntnis erinnern, dass das Leben immer ein Auf und Ab ist und deshalb aus der Talsohle nur noch ein Aufstieg möglich ist.

***

Weitere interessante Informationen für Außendienst-Verkäufer finden Sie im Informations- und Trainingsbrief „Der Außendienst-Praktiker“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.