PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337691 (AKDB - Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern)
  • AKDB - Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern
  • Hansastraße 12-16
  • 80686 München
  • http://www.akdb.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Huber
  • +49 (89) 5903-1294

Die Stadt Bayreuth entscheidet sich für die Finanzsoftware "Finanzwesen zentral Dialog" der AKDB

(PresseBox) (Bayreuth, ) Die AKDB hat mit ihrer Finanzsoftware "Finanzwesen zentral Dialog" im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung von der Stadt Bayreuth den Zuschlag erhalten. Das Projekt startet mit dem Ziel, ab 1. Januar 2012 den doppischen Betrieb im Service-Rechenzentrum aufzunehmen.

Aus diesem Anlass fand am Donnerstag, 15. April 2010, im Neuen Rathaus der Stadt Bayreuth die feierliche Vertragsunterzeichnung statt. Teilnehmer waren Bayreuths Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Finanzreferent Michael Rubenbauer, AKDB-Vorstand Rudolf Schleyer, AKDB-Geschäftsstellenleiter Hans- Peter Pluta, AKDB-Geschäftsfeldleiter Hermann Arndt und Herbert Schecklmann, Projektleiter.

Die Finanzsoftware "Finanzwesen zentral Dialog" unterstützt sowohl den doppischen als auch den kameralen Buchungsstil und bietet den Kommunen für alle Belange eine individuelle und kostengünstige Lösung.

AKDB - Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern

Die AKDB ist einer der wenigen deutschlandweiten Spezialanbieter von Kommunalsoftware und gleichzeitig Marktführer in diesem Bereich. Sie betreibt als einziges Softwarehaus Eigenentwicklung für alle Kernbereiche der Kommunalverwaltung. Die AKDB ist Knowhow-Zentrum für spezialisierte Beratung, Betreuung, Verkauf und Schulung. Alles aus einer Hand - für eine schnelle, effiziente und bürgernahe Verwaltung.

Die AKDB als öffentlichrechtlicher Dienstleister setzt neben der ständigen Modernisierung bestehender Software auf die Entwicklung neuer, innovativer Produkte und Dienstleistungen. Aktuelle Highlights: OK.KOMMunikation von Fachverfahren, Digitale Akten, die Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie in Bayern, Facility Management mit OK.FMS und viele andere interessante Neuigkeiten.