CHIP Xonio Online setzt bei der Optimierung seines Download-Bereichs auf Akamai

Mit den Akamai Services ist das führende IT-Verbraucherportal für alle Trafficspitzen gewappnet

(PresseBox) ( Cambridge, USA/München, )
Akamai Technologies (NASDAQ: AKAM), der führende Anbieter von Cloud-Optimierungsservices, übernimmt seit über einem Jahr die Auslieferung von mehr als einer Million Downloads am Tag bei einem Volumen von über einem Petabyte im Monat für die zum Hubert Burda Media-Konzern gehörende CHIP Xonio Online GmbH.

Laut der aktuellen Studie "AGOF internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung ist CHIP Online (www.chip.de) die Verbraucherberatungsplattform für IT-Fragen im deutschsprachigen Internet mit der größten Reichweite. Mit Akamai Media Delivery sichert das Unternehmen seinen Nutzern das schnelle und reibungslose Herunterladen von Software- Demoversionen, Software-Tools, Treibern und Updates sowie von neuer Free- und Shareware.

Gemäß der AGOF-Studie surft jeder achte deutsche Internet-Nutzer zu CHIP Online, um sich über aktuelle Technologie-Themen zu informieren und sich Testsoftware oder Informationsmaterial herunterzuladen. Eine besondere Herausforderung stellt für CHIP Xonio Online die Skalierung beim Ansturm der Nutzer auf den Downloadbereich der Websites www.chip.de und www.chip.eu dar. Das Unternehmen muss in der Lage sein, mehr als eine Million Downloads pro Tag sowie hohe Anfragespitzen reibungslos abfedern zu können. Chip Xonio Online verlässt sich dabei auf die Media Delivery Services von Akamai.

"Als beliebtestes IT-Verbraucherportal im deutschsprachigen Raum steht für uns die Zufriedenheit der Besucher unserer Website an erster Stelle", erklärt Stefan Schwarz, Chief Technology Officer der CHIP Xonio Online GmbH. "Schlechte Performance oder gar einen Abbruch beim Download können wir uns absolut nicht leisten. Mit der Lösung von Akamai sind wir jetzt auf der sicheren Seite, da die Erreichbarkeit unserer Website und der reibungslose Download unabhängig von der Auslastung des Internets zu jeder Zeit gewährleistet sind."

Bevor sich CHIP Xonio Online für die Akamai Services entschied, evaluierte das Unternehmen zunächst andere Anbieter und zog zudem auch den Ausbau des eigenen Rechenzentrums in Erwägung. Dank der umfangreichen Plattform und der überlegenen Bandbreite sowie dem damit verbundenen schnellen Download von Dateien, die Akamai dank seiner umfassenden Plattform bieten kann, war Chip Xonio Online jedoch sehr schnell überzeugt, dass Akamai der beste Partner für die Zusammenarbeit ist. Mit der Media Delivery-Lösung von Akamai nutzt CHIP Online nun die überall in der Welt verteilten mehr als 65.000 Server des Unternehmens, die in Verbindung mit speziellen Protokoll-Optimierungstechnologien eine schnelle Auslieferung von Inhalten an den Endnutzer ermöglichen.

Eine weitere Funktion von Akamai Media Delivery, die bei CHIP zum Einsatz kommt, ist die so genannte Access-Control-Funktion. Diese unterbindet das Deep Linking von anderen Websites, wie zum Beispiel aus Foren und Blogs, sodass Nutzer ihren Download nur direkt über die CHIPDownload- Site anfordern können. Da es sich bei den Akamai Media Delivery Services nicht um "Out-of-the-Box"-Lösungen handelt, sondern diese speziell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnitten werden, ist eine Erweiterung mit zusätzlichen Features jederzeit möglich. Denkbar sind zukünftig auch Funktionen wie Secure Streaming oder Progressive Video Downloads, die gerade im Medienbereich eine immer größere Rolle spielen.

"Für uns ist es eine besondere Auszeichnung, dass sich ein Unternehmen mit einer so überragenden IT-Kompetenz wie CHIP Xonio Online für Akamai entschieden hat und damit unsere Expertise bestätigt", erklärt Jürgen Metko, Sales Manager, Digital Media - Central Europe bei Akamai. "Akamai hat sich im Media- und Entertainmentbereich bereits an breiter Front bewährt. Wir freuen uns, CHIP Online auch in Zukunft bei der Sicherung seiner Marktführerposition unterstützen zu können und unsere Services womöglich noch auf weitere Bereiche auszudehnen."

Informationen über CHIP Xonio Online

CHIP Online (www.chip.de), das eigenständige Internet-Portal von CHIP, ist der führende und unabhängige Verbraucherberater und Community-Treffpunkt rund um Handys, Computer und Home Entertainment. Der Web-Anbieter verbindet die kompetente Kaufberatung eines Spezialisten mit der Reichweite der größten Generalisten im deutschsprachigen Web. Mit hersteller- und anbieterunabhängigen Tests, Workshops, News und einer der bedeutendsten Communities in Deutschland und Europa erreicht CHIP Online aktive Kaufentscheider im Consumer- und SME-Markt - vom ambitionierten Einsteiger bis zum professionellen Nutzer.

Mit 49.069.915 Besuchen und 331.533.444 Seitenaufrufen (IVW 08/10) ist das Angebot von CHIP Online Deutschlands führende Seite zu den Themen Computer, Telekommunikation und Home Entertainment und gehört zu den reichweitenstärksten Websites in Deutschland insgesamt. Laut AGOF internet facts 2010-II erreicht CHIP Online im Schnitt 10,85 Mio. Unique User pro Monat. Chefredakteur von CHIP Online ist Christian Riedel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.