PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 399383 (Akamai Technologies GmbH)
  • Akamai Technologies GmbH
  • Parkring 29
  • 85748 Garching
  • http://www.akamai.com
  • Ansprechpartner
  • Anja Klauck
  • +49 (89) 242038-22

Akamai schließt Partnerschaft mit Strangeloop zur Optimierung von Webinhalten

Browser-spezifisches Umwandeln und Rendering von Inhalten ergänzt die globalen Cloud-Optimierungsservices von Akamai

(PresseBox) (München, ) Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM), der führende Anbieter von Cloud-Optimierungsservices, und Strangeloop stellen ab sofort über eine strategische Zusammenarbeit eine kombinierte Lösung aus globalen Cloud-Optimierungsservices und Web Content Optimization (WCO) bereit. Content-Anbieter profitieren dadurch von wesentlich schnelleren Antwortzeiten für ihre Webseiten.

Inzwischen beschränkt sich die Geduld der Endnutzer beim Warten auf das Laden einer Seite auf weniger als zwei Sekunden. Gleichzeitig wächst der Markt für Angebote zur Verbesserung der Website-Performance kontinuierlich. Akamai präsentiert mit der Strangeloop Site Optimizer-Technologie eine Reihe von Funktionalitäten, die Performance-Probleme bei der Darstellung von Webseiten adressieren. Dies geschieht über eine Umwandlung des Seiten-Codes, sodass ein möglichst effizientes Rendering auf Browser-Ebene möglich ist, nachdem ein HTML-Dokument angekommen ist.

"WCO ist eine neuartige Technologie, die den Performance-Fokus von Akamai ergänzt", erklärt Willie Tejada, Vice President Application and Site Acceleration bei Akamai. "Gerade für Seiten mit vielen Objekten, einem hohen Anteil an JavaScript oder bei Inhalten unterhalb des Bildschirmrands bewirkt dieses Feature in der Kombination mit dem global aufgestellten Server-Netzwerk und den herausragenden Website- und Applikations-Beschleunigungsservices von Akamai weitere Performance-Verbesserungen. Akamai bietet die ideale Architektur für Content-Anbieter, die Strangeloop einsetzen wollen, denn mit unserem umspannenden Cloud-Netzwerk sitzen wir in unmittelbarer Nähe sowohl zum Webserver als auch zu den Internetnutzern in der ganzen Welt."

Die Web-Content-Optimization-Technologie verwandelt HTML, das für die Lesbarkeit und auf Wartungsfreundlichkeit optimiert wurde, unter Beibehaltung dieser Vorteile in ein HTML, das sich durch schnellen Seitenaufbau auszeichnet. Dies geschieht durch die Anwendung zahlreicher Best Practices zur Performance-Verbesserung, wie z.B. das Umbenennen von Objektnamen, die Neubestimmung, wann und wie Objekte gerendert bzw. wann Skripte ausgeführt werden, sowie die Content-Optimierung basierend auf dem anfragenden Browser. Bisher konnte diese zeitaufwendige Aufgabe lediglich manuell von Entwicklern mit spezifischen Kenntnissen im Performance-Bereich ausgeführt werden.

"Akamai ist führend, wenn es um die Sicherstellung bester Performance-Ergebnisse bei der Auslieferung von Inhalten und Applikationen über das Internet geht, und hilft den bekanntesten Markenunternehmen weltweit, einen maximalen Nutzen aus der Cloud zu ziehen", führt Strangeloop-President Joshua Bixby aus. "Die Kunden von Akamai verstehen es, hochspezialisierte Mehrwertlösungen auszuwählen, mit denen sie noch den letzten Rest an Performance-Vorteilen aus ihren Websites ziehen. Mit dem Ausbau dieser Beziehung sind wir gemeinsam in der Lage, unseren Kunden sich ergänzende, leistungsstarke Performance-Lösungen zur Verfügung zu stellen."

Exceda, ein Dienstleister im Bereich Telekommunikation, IT und Internet, stellt seinen Kunden bereits eine gemeinsame Lösung von Akamai und Strangeloop bereit. "Es ist naheliegend, dass wir unseren Kunden die Seitentransformationstechnologie von Strangeloop als Ergänzung zu den führenden Cloud-Optimierungsservices von Akamai anbieten", unterstreicht Claudio Marinho, CEO von Exceda. "Unsere Kunden haben den Zusammenhang zwischen Performance und den Erfolgsfaktoren ihres Kerngeschäfts erkannt und wissen, dass man Beschleunigung niemals aus den Augen verlieren darf."

Informationen über Strangeloop

Als das Unternehmen 2006 gegründet wurde, bestand das ursprüngliche Produktangebot aus dem Strangeloop AS1000, einer für die Auslieferung spezialisierten Beschleunigungslösung für ASP.NET. 2010 hat das Unternehmen den Site OptimizerTM, eine zukunftsweisende Lösung, herausgebracht, die ein umfassendes Set an Features für die Reduzierung von Roundtrips, schnelles Rendering und dynamisches Browser-Caching bereitstellt. Die Site Optimizer-Technologie von Strangeloop ist speziell auf die Vereinfachung von Webcode-Optimierung ausgelegt. Dabei wird der lange und komplexe Programmierprozess in eine automatisierte Funktion überführt, die neben der Reduzierung von Roundtrips, schnellem Rendering und dynamischem Browser-Caching eine Reihe weiterer Best Practices für die Beschleunigung bereithält. Die Webbeschleunigungsfunktionen von Site Optimizer stehen Unternehmen in verschiedenen Umgebungen bereit: als Hardware-Appliance, als virtuelle Appliance sowie als Cloud Service. Strangeloop hat seinen Hauptsitz in Vancouver, BC, Kanada. Weitere Informationen gibt es unter: www.strangeloopnetworks.com.

Akamai Technologies GmbH

Akamai® bietet marktführende, Cloud-basierte Managed Services für die optimierte Bereitstellung von Inhalten und Applikationen für Web, Mobile sowie Online-HD-Videos und sichere E-Commerce-Transaktionen. Mit der Kombination aus weltweit aufgestelltem, energieeffizientem Computing und intelligenter Software verwandelt Akamai die Cloud in eine wachstumsfähige Informations-, Unterhaltungs-, Interaktions- und Kollaborationsplattform.

Mehr Informationen zu weltweit führenden Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten mit Akamai in der Cloud optimieren, gibt es unter http://www.akamai.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.